+
Die neue Rektorin Uta Adelt bekam in Hohenfurch von Bürgermeister Vogelsgesang eine Schultüte überreicht.

Grundschule Hohenfurch

„Neue Rektorin ein Glücksfall für uns“

„Sie ist ein Glücksfall für uns“, sagt Hohenfurchs Bürgermeister Guntram Vogelsgesang über Uta Adelt, die neue Rektorin der Grundschule in der Schönachgemeinde.

Hohenfurch – Heute hat Uta Adelt ihren Dienst angetreten und ist dabei mit offenen Armen begrüßt worden.

Uta Adelt kennt sich an der Hohenfurcher Schule bestens aus, denn hier war sie bis 2016 bereits Konrektorin. Im vergangenen Schuljahr wechselte sie zur mobilen Lehrerreserve und unterrichtete somit an anderen Schulen. Jetzt führte der berufliche Weg nach Hohenfurch an ihre frühere Wirkungsstätte zurück.

Zu Schulbeginn überreichte Bürgermeister Vogelsgesang an die neue Rektorin eine Schultüte, gefüllt mit viel Nervennahrung und ein paar wenigen Rotstiften. „Mehr braucht sie nicht, denn die Hohenfurcher Schüler sind ja gut“, sagte der Bürgermeister mit einem Schmunzeln.

Uta Adelt füllt nicht nur den Schulleiterposten aus, sondern unterrichtet auch in der zweiten Klasse.

Die neue Rektorin ist Nachfolgerin von Brunhilde Kolb, die eine neue Aufgabe übernommen hat und jetzt Seminarrektorin für den Landkreis Landsberg ist. In ihrer neuen Position bereitet Kolb Junglehrer auf das zweite Staatsexamen vor.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

VdK ein Kämpfer für soziale Gerechtigkeit
Vor 70 Jahren haben 18 wackere Böbinger den VdK-Ortsverein gegründet. Anlass dafür, dieses Jubiläum mit einem Festakt gebührend zu feiern. Viel Lob gab es dabei für den …
VdK ein Kämpfer für soziale Gerechtigkeit
Klaus Bauer im Interview: „Weilheim braucht eine Westumfahrung“
Der IHK-Regionalleiter Klaus Bauer äußert sich im Gespräch mit Redaktionsleiter Boris Forstner zu Verkehrsthemen, Siedlungsplänen und der Wahl.
Klaus Bauer im Interview: „Weilheim braucht eine Westumfahrung“
Kneipenfestival: 17 Lokale, 14 Bands, 3 DJs
Nur noch zwei Tage, dann rumpelt es in der Stadt: Die letzten Vorbereitungen für das zweite „Sound in the City“ laufen. 14 Bands aus der Region und 3 DJs sind für …
Kneipenfestival: 17 Lokale, 14 Bands, 3 DJs
UKM-Connection zieht in Landtag ein
Seit Dienstagabend steht endgültig fest: Der Stimmkreis Weilheim-Schongau schickt drei Abgeordnete in den Landtag. Neben dem wiedergewählten CSU-Direktkandidaten Harald …
UKM-Connection zieht in Landtag ein

Kommentare