+
Bevor die Dekoinstrumente ihren Platz im Bierzelt und auf dem Festwagen einnahmen, hatten die Musiker mit den Unikaten schon einmal fürs Foto posiert. Zwei davon sind jetzt weg.

Polizeibericht

Dreiste Diebe klauen Deko-Instrumente

  • schließen

Sie waren beim Bezirksmusikfest in Hohenfurch echte Hingucker, jetzt sind sind sie weg: Unbekannte haben zwei der liebevoll geschnitzten Holzinstrumente mitgehen lassen - ein Saxophon und eine Posaune.

Wie die Polizei in Schongau erst jetzt mitteilte,  wurden die Dekoinstrumente in der Nacht vom 13. auf den 14. Mai während des Zeltbetriebes gestohlen. Die Holzposaune und das Holzsaxophon waren zu Deko-Zwecken im Festzelt ausgestellt worden. Sie haben die Maße von einem mal eineinhalb Meter. Der Wert beider Instrumente beträgt insgesamt 4200 Euro. Wer Hinweise auf den Verbleib geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Schongau unter 08861/23460 zu melden.

Wie berichtete, hatte Hermann Floritz mit Fleiß und handwerklichem Geschick für das große Fest die Instrumente aus Holz geschnitzt. Bevor diese ihren Platz im Bierzelt und auf dem Festwagen einnahmen, hatten die Musiker mit den Unikaten schon einmal fürs Foto posiert. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mutiger Einsatz für gefiederten Patienten
Als ein Mäusebussard mit einem Lkw kollidiert, zögern Nadine Ebale und Jens Teschner nicht lange. Das Paar bringt den verletzten Greifvogel zum Tierarzt und rettet ihm …
Mutiger Einsatz für gefiederten Patienten
Lechbrücke: Verkehr rollt wieder
Die Umwege für die Apfeldorfer und Kinsauer Bevölkerung haben ein Ende. Die Brücke über den Lech ist wieder offen.
Lechbrücke: Verkehr rollt wieder
Von Peiting geht viel Hoffnung aus
Seit 24 Jahren verbreitet der Weltladen „Esperanza“ von Peiting aus Hoffnung in viele Orte der Welt und baut Vertrauen auf. Nach dem lang ersehnten Umzug vom Keller des …
Von Peiting geht viel Hoffnung aus
Lkw-Fahrer übersieht ihn wegen Nebels: Biker (16) kollidiert mit Sattelzug - schwer verletzt
Im dichten Nebel hat ein Lastwagenfahrer am Freitagmorgen auf der Kreisstraße 6 zwischen Altenstadt und Schongau einen Motorradfahrer (16) übersehen. Es kam zum …
Lkw-Fahrer übersieht ihn wegen Nebels: Biker (16) kollidiert mit Sattelzug - schwer verletzt

Kommentare