+
Bevor die Dekoinstrumente ihren Platz im Bierzelt und auf dem Festwagen einnahmen, hatten die Musiker mit den Unikaten schon einmal fürs Foto posiert. Zwei davon sind jetzt weg.

Polizeibericht

Dreiste Diebe klauen Deko-Instrumente

  • schließen

Sie waren beim Bezirksmusikfest in Hohenfurch echte Hingucker, jetzt sind sind sie weg: Unbekannte haben zwei der liebevoll geschnitzten Holzinstrumente mitgehen lassen - ein Saxophon und eine Posaune.

Wie die Polizei in Schongau erst jetzt mitteilte,  wurden die Dekoinstrumente in der Nacht vom 13. auf den 14. Mai während des Zeltbetriebes gestohlen. Die Holzposaune und das Holzsaxophon waren zu Deko-Zwecken im Festzelt ausgestellt worden. Sie haben die Maße von einem mal eineinhalb Meter. Der Wert beider Instrumente beträgt insgesamt 4200 Euro. Wer Hinweise auf den Verbleib geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Schongau unter 08861/23460 zu melden.

Wie berichtete, hatte Hermann Floritz mit Fleiß und handwerklichem Geschick für das große Fest die Instrumente aus Holz geschnitzt. Bevor diese ihren Platz im Bierzelt und auf dem Festwagen einnahmen, hatten die Musiker mit den Unikaten schon einmal fürs Foto posiert. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Traktor macht sich plötzlich selbstständig - dann rast er quer über Staatsstraße
Zu einem spektakulären Unfall ist es am Mittwochabend nahe Wildsteig gekommen. Ein führerloser Traktor raste samt Anhänger einen Abhang hinab und raste quer über die …
Traktor macht sich plötzlich selbstständig - dann rast er quer über Staatsstraße
Brandschützer sofort zur Stelle
Starke Rauchentwicklung an einer Wärmebehandlungsanlage im Schongauer Hoerbiger-Werk an der Martina-Hörbiger-Straße hat in der Nacht zum Mittwoch die Feuerwehr auf den …
Brandschützer sofort zur Stelle
Teurer Audi kracht frontal in Lkw: Totalschaden
Ein missglücktes Überholmanöver hat heute Vormittag auf der B17 bei Schongau zu einem schweren Unfall und langen Staus geführt. Der Sachschaden ist hoch.
Teurer Audi kracht frontal in Lkw: Totalschaden
Brückenbau verzögert sich
Leicht im Verzug ist man bei der eingehausten Fußgängerbrücke, die künftig über die Kreisstraße LL 17 bei Denklingen führt und den neuen Parkplatz mit dem …
Brückenbau verzögert sich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.