+
Schön anzusehen: Die Garde-Mädels im Fußball-Dress.

Da schau her

Hohenfurcher Gardemädels können auch Fußball

Hohenfurch - Hohenfurchs Gardemädchen machen auch in Fußballdressen eine gute Figur. Wie es dazu kam: 

Die Fußball-Europameisterschaft, und vor allem die Erfolge der deutschen Nationalmannschaft, wecken die Begeisterung bei den Frauen für die Königsdisziplin im Sport. Hohenfurchs Gardemädchen machen auch in Fußballdressen eine gute Figur, und mitunter gelangen ihnen auch ein paar gelungene Spielzüge. 

In einem abwechslungsreichen und nicht ganz ernst zu nehmenden Match trennten sich die Gardemädchen von der einheimischen E-Jugend 2:2, und das abschließende Achtmeterschießen gewannen sie sogar. Da war die Begeisterung freilich groß. 

Aber nach der Europa-Meisterschaft konzentrieren sich die jungen Frauen lieber auf ihren eigentlichen Auftrag. Denn der nächste Fasching kommt bestimmt.

Dietmar Friebel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

15 Kilometer im Delirium - Großes Lob für Polizisten
Zu einem Kindergeburtstag samt Kinobesuch war die Augsburgerin (28) mit Tochter und deren Freundin (beide sieben Jahre alt) aufgebrochen. Von Landsberg bis Denklingen …
15 Kilometer im Delirium - Großes Lob für Polizisten
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Die Polizei sucht nach wie vor nach den Tätern, die einen jungen Mann aus dem Raum Schongau am Sonntag vor der Discothek „Neuraum“ niedergestochen haben. Mehr Details …
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Rösch-Wohnhäuser nehmen erste Hürde
Drei Wohnhäuser mit zusammen 40 barrierefreien Wohnungen und ein weiteres Gebäude, das sowohl gewerblich,  als auch zu Wohnzwecken genutzt werden könnte, sollen auf dem …
Rösch-Wohnhäuser nehmen erste Hürde
Schwarzbau wird wohl nicht abgerissen - um Fledermäuse zu schützen
Die Fledermäuse lieben den Böbinger Granerweiher. „Das Landratsamt wird es nicht so schön finden, aber ich fürchte, die Fischerhütte wird eine Dauerinstallation …
Schwarzbau wird wohl nicht abgerissen - um Fledermäuse zu schützen

Kommentare