+
Schön anzusehen: Die Garde-Mädels im Fußball-Dress.

Da schau her

Hohenfurcher Gardemädels können auch Fußball

Hohenfurch - Hohenfurchs Gardemädchen machen auch in Fußballdressen eine gute Figur. Wie es dazu kam: 

Die Fußball-Europameisterschaft, und vor allem die Erfolge der deutschen Nationalmannschaft, wecken die Begeisterung bei den Frauen für die Königsdisziplin im Sport. Hohenfurchs Gardemädchen machen auch in Fußballdressen eine gute Figur, und mitunter gelangen ihnen auch ein paar gelungene Spielzüge. 

In einem abwechslungsreichen und nicht ganz ernst zu nehmenden Match trennten sich die Gardemädchen von der einheimischen E-Jugend 2:2, und das abschließende Achtmeterschießen gewannen sie sogar. Da war die Begeisterung freilich groß. 

Aber nach der Europa-Meisterschaft konzentrieren sich die jungen Frauen lieber auf ihren eigentlichen Auftrag. Denn der nächste Fasching kommt bestimmt.

Dietmar Friebel

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kostenloser Lesestoff für alle jetzt auch in Schwabsoien
Inspiriert von dem öffentlichen Bücherschrank am Schongauer Marienplatz haben Friederike und Franz Häringer dafür gesorgt, dass es in Schwabsoien nun ein ähnliches …
Kostenloser Lesestoff für alle jetzt auch in Schwabsoien
Gabriel Andreas aus Denklingen
Stammhalter Gabriel Andreas - Über ihr erstes Kind dürfen sich Yvonne Grigoleit und Andreas Langhans aus Denklingen freuen. Ihrem Stammhalter gaben sie den Namen Gabriel …
Gabriel Andreas aus Denklingen
Verjüngter Vorstand bei den Reichlinger Schützen
Das ist eher selten: Erfreut konnte Schützenmeister Tobias Harrer jetzt im Schützenheim der Mehrzweckhalle Reichling zahlreiche Mitglieder zur Jahreshauptversammlung der …
Verjüngter Vorstand bei den Reichlinger Schützen
Strabs-Gegner rüsten sich zum Volksbegehren-Start
Routiniert stehen Irmgard Schreiber-Buhl und Renate Müller in ihren Warnwesten vor der Menge, die mit Plakaten, Roten Karten, Kerzen und Trillerpfeifen gespannt auf den …
Strabs-Gegner rüsten sich zum Volksbegehren-Start

Kommentare