+
Einer der beteiligten Lkw bei dem Unfall in Hohenfurch.

Hoher Sachschaden auf der B17

Unfall bringt "Kanzlerin" in Schräglage

  • schließen

Hohenfurch - Zum Glück nur zwei Leichtverletzte, aber enorm hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag in Hohenfurch. Der brachte sogar Kanzlerin Angela Merkel in Schräglage.

Angela Merkel droht umzukippen: Ist dieses Bild bezeichnend für die Situation in Deutschland? Bittere Realität war es am Mittwochnachmittag zumindest auf der B 17 bei Hohenfurch. Gegen 16.30 Uhr wollte ein Lkw links auf den Rewe-Parkplatz abbiegen, dahinter hielten drei Autos und ein weiterer Lkw an. Ein dritter Lkw dagegen übersah die stehende Fahrzeugschlange, fuhr auf den hinteren Lkw auf – alles schob sich wie eine Ziehharmonika zusammen. Die Bilanz: Zwei Leichtverletzte, drei Autos und zwei Lkw demoliert mit insgesamt 160 000 Euro Schaden, so die Polizei. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, auch weil der Sattelzug einer Schongauer Spedition mit einem Werbebild der Kanzlerin hinten drauf per Schwerlastkran geborgen werden musste. "Ich habe nur noch die Merkel gesehen", soll einer der Lkw-Fahrer nach dem Unfall gesagt haben.

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem iPhone

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brandschutz verteuert Großprojekte
Mit Manfred Ullmann hat ein neuer Architekt die Planungen für die Reichlinger Mehrzweckhalle und den Happerger in Ludenhausen übernommen. In der jüngsten …
Brandschutz verteuert Großprojekte
Wahlsonntag: Die Spannung steigt – vor allem in Rottenbuch
Die Spannung steigt: Am Sonntag wird der neue Bundestag gewählt. In den Rathäusern laufen die Vorbereitungen für die Wahl auf Hochtouren. In Rottenbuch wird gleich zwei …
Wahlsonntag: Die Spannung steigt – vor allem in Rottenbuch
Jubiläum mit Einhorn Romy
Seit 50 Jahren dreht sich beim Reitverein Schongau alles ums Pferd. Am morgigen Samstag wird das runde Jubiläum mit einem großen Hoffest gefeiert.
Jubiläum mit Einhorn Romy
Wegen technischer Fusion: Einschränkungen bei der Sparkasse Oberland
Die Fusion der Vereinigten Sparkassen Weilheim und der Kreissparkasse Schongau zur Sparkasse Oberland ist schon einige Monate her, bisher verlief alles reibungslos. Doch …
Wegen technischer Fusion: Einschränkungen bei der Sparkasse Oberland

Kommentare