+
Einer der beteiligten Lkw bei dem Unfall in Hohenfurch.

Hoher Sachschaden auf der B17

Unfall bringt "Kanzlerin" in Schräglage

  • schließen

Hohenfurch - Zum Glück nur zwei Leichtverletzte, aber enorm hoher Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag in Hohenfurch. Der brachte sogar Kanzlerin Angela Merkel in Schräglage.

Angela Merkel droht umzukippen: Ist dieses Bild bezeichnend für die Situation in Deutschland? Bittere Realität war es am Mittwochnachmittag zumindest auf der B 17 bei Hohenfurch. Gegen 16.30 Uhr wollte ein Lkw links auf den Rewe-Parkplatz abbiegen, dahinter hielten drei Autos und ein weiterer Lkw an. Ein dritter Lkw dagegen übersah die stehende Fahrzeugschlange, fuhr auf den hinteren Lkw auf – alles schob sich wie eine Ziehharmonika zusammen. Die Bilanz: Zwei Leichtverletzte, drei Autos und zwei Lkw demoliert mit insgesamt 160 000 Euro Schaden, so die Polizei. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, auch weil der Sattelzug einer Schongauer Spedition mit einem Werbebild der Kanzlerin hinten drauf per Schwerlastkran geborgen werden musste. "Ich habe nur noch die Merkel gesehen", soll einer der Lkw-Fahrer nach dem Unfall gesagt haben.

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem iPhone

So aktivieren Sie Push-Nachrichten der Merkur.de-App auf dem Android

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sorge um den Fischbestand in der Litzauer Schleife
Die Litzauer Schleife ist ein Naturschutzgebiet, in dem die Umwelt längst nicht mehr völlig in Ordnung ist. Deshalb hat das Wasserwirtschaftsamt Weilheim ein …
Sorge um den Fischbestand in der Litzauer Schleife
Halle 9 für Hirschvogel genehmigt
Das Wachstum der Firma Hirschvogel in Schongau geht weiter: Der Automobilzulieferer ist mitten in der Planung für die bereits neunte Halle im Schongauer Westen, der …
Halle 9 für Hirschvogel genehmigt
Böbing überarbeitet Einheimischenmodell
„Bauen, Bauen, Bauen und nochmal Bauen!“, fordert die Bayerische Staatsregierung von Städten und Gemeinden. Wohnraum wird im Freistaat immer knapper. Wir wollen in …
Böbing überarbeitet Einheimischenmodell
Unglaubliches Jubiläum: Diese Ehe hält seit 70 Jahren
Die Gnadenhochzeit, nämlich den 70. Hochzeitstag, durften Josefine (95) und Franz Cermak (98) am vergangenen Mittwoch feiern. Bürgermeister Michael Asam überreichte …
Unglaubliches Jubiläum: Diese Ehe hält seit 70 Jahren

Kommentare