Polizeibericht

In Schlangenlinien auf der B 17: Polizei blockiert Fahrbahn

  • schließen

Nur durch das Blockieren der Fahrbahn konnte am Donnerstagvormittag ein Schlangenlinienfahrer auf der B 17 gestoppt und ein möglicherweise schlimmer Unfall verhindert werden.

Hurlach – Wie die Polizei berichtet, war ein 79-jährige Augsburger mit seinem grauen BMW einem Lkw-Fahrer aufgefallen, da er auf der B 17 bei Obermeitingen in Richtung Hurlach nur mit Tempo 30 bis 50 unterwegs war und beide Fahrstreifen benötigte. Der Lkw-Fahrer verständigte die Polizei und blieb mit seinem Lkw hinter Auto, um den nachfolgenden Verkehr zu schützen.

Kollegen des Gefahrguttrupps Hohenbrunn und der Polizeiinspektion Landsberg, die zufällig am nahegelegenen Parkplatz Hurlacher Heide Lkw-Kontrollen durchführten, versuchten zunächst, durch einen Beamten mit Haltekelle den Mann zum Stehen zu bringen. Das gelang nicht, der Fahrer ignorierte die Anhaltesignale. Erst als mit einem Streifenwagen beide Fahrstreifen blockiert wurden, hielt der Fahrer an.

Wie sich im Anschluss herausstellte, war der Mann aufgrund einer akuten Erkrankung nicht mehr in der Lage, sein Auto sicher zu führen. Er wurde durch den Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Nach Angaben des Lkw-Fahrers wurden mehrere Verkehrsteilnehmer durch den BMW-Fahrer konkret gefährdet. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kanalbau, Kulturzentrum und neues Bauland
Die Gemeinde Reichling investiert heuer in den Kanalbau in Gimmenhausen, in die Sanierung der Mehrzweckhalle, in den Happerger und in neues Bauland: Gleich mehrere …
Kanalbau, Kulturzentrum und neues Bauland
Plattform im Kanal für Geräte und Material
Was die Autofahrer, die über die Behelfsbrücke aus Richtung Peiting nach Schongau fahren, sicherlich nicht bemerken, fällt den Fußgängern oder Radfahrern sofort auf, …
Plattform im Kanal für Geräte und Material
Im Peitinger Moorbad hat es gleich gefunkt
In guten wie in schlechten Zeiten. Davon haben Johanna und Günter Glötzl einige erlebt. Am vergangenen Freitag feierten sie im Kreise der Familie ihre goldene Hochzeit. …
Im Peitinger Moorbad hat es gleich gefunkt
Erste Ergebnisse fürs Schongauer Stadtmauerumfeld
Einen städtebildprägenden Grüngürtel mit hohen denkmalpflegerischen Ansprüchen: So stellte sich Schongaus Bürgermeister und der Stadtrat die Vorgaben für den …
Erste Ergebnisse fürs Schongauer Stadtmauerumfeld

Kommentare