EVA GmbH

Höhere Gebühren für Abfall

Die Erbenschwanger Verwertungs- und Abfallentsorgungsgesellschaft (EVA) erhöht zum 1. Juli 2017 einige Anlieferpreise an den Wertstoffhöfen im Landkreis Weilheim-Schongau.

Erbenschwang – „Aufgrund der Entwicklungen auf den Wertstoffmärkten müssen die Preise geringfügig um jeweils 5,95 Euro pro Gewichtstonne, inklusvi Mehrwertsteuer, angehoben werden“, kündigt EVA-Sprecherin Claudia Knopp an.

Die Preiserhöhungen gelten für folgende Abfälle:

-Abfall zur energetischen Verwertung („Sperrmüll“)

-Altholz (zum Beispiel Holzmöbel)

-Bauschutt

-Flachglas.

„Auf die Anlieferung von Mengen unterhalb der Waagenmindestlast wirken sich die Preiserhöhungen mit Ausnahme von Bauschutt jedoch nicht aus“, klärt Claudia Knopp auf.

Das bedeutet, dass für Anliefermengen unter 100 Kilogramm weitern die momentan gültigen Pauschalen bezahlt werden: beim Sperrmüll 15 Euro, für Altholz und Flachglas weiterhin fünf Euro.

Für Bauschutt werden für Anliefermengen unter 120 Kilogramm pauschal mit fünf Euro berechnet; bis zum 30. Juni sind es noch bis zu 140 Kilogramm. So genannte „Hartkunststoffe“ werden in Kleinmengen weiterhin kostenlos angenommen; diese Wertstoffe können momentan ohne finanziellen Aufwand stofflich recycelt werden. „Darunter fällt zum Beispiel eine alte Regentonne, ein Wäschekorb, eine Klappkiste oder ein Gartenstuhl aus Kunststoff“, teilt die EVA-Sprecherin mit.

Michael Gretschmann

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wahlsonntag: Die Spannung steigt – vor allem in Rottenbuch
Die Spannung steigt: Am Sonntag wird der neue Bundestag gewählt. In den Rathäusern laufen die Vorbereitungen für die Wahl auf Hochtouren. In Rottenbuch wird gleich zwei …
Wahlsonntag: Die Spannung steigt – vor allem in Rottenbuch
Jubiläum mit Einhorn Romy
Seit 50 Jahren dreht sich beim Reitverein Schongau alles ums Pferd. Am morgigen Samstag wird das runde Jubiläum mit einem großen Hoffest gefeiert.
Jubiläum mit Einhorn Romy
Wegen technischer Fusion: Einschränkungen bei der Sparkasse Oberland
Die Fusion der Vereinigten Sparkassen Weilheim und der Kreissparkasse Schongau zur Sparkasse Oberland ist schon einige Monate her, bisher verlief alles reibungslos. Doch …
Wegen technischer Fusion: Einschränkungen bei der Sparkasse Oberland
Marktbaumeister: Gemeinde Peiting startet neue Suche
Peiting – Wer wird Peitings neuer Marktbaumeister? Diese Frage will die Gemeinde möglichst bald beantworten. Nach zwei vergeblichen Ausschreibungen soll es im dritten …
Marktbaumeister: Gemeinde Peiting startet neue Suche

Kommentare