+
Schreckmoment am Morgen: Der Peugeot prallte zunächst gegen den Viehfutteranhänger und landete anschließend im Wald. Der Fahrer wurde glücklicherweise nicht im Wagen eingeklemmt, sondern konnte sich selbst befreien. 

Schwerer Unfall am Morgen

Pkw prallt gegen Viehfutteranhänger

  • schließen

Ein Peugeot ist am Freitagmorgen bei Erbenschwang von der Bundesstraße 472 abgekommen. Das Auto prallte gegen einen Viehfutteranhänger und schleuderte in den Wald. Der 31-jährige Fahrer aus Peiting hatte Glück.

Die Befürchtungen der Rettungskräfte bestätigten sich glücklicherweise nicht: Von einer einklemmten Person war zunächst die Rede gewesen, der Unfall-Fahrer konnte sich aber selbst aus dem stark beschädigten Kleinwagen befreien.

Zuvor war der 31-jährige Peitinger um 7.05 Uhr mit seinem Peugeot von der Bundesstraße 472 abgekommen. Auf nasser Fahrbahn rutschte der Wagen in Höhe des „Emter-Parkplatzes“ in einer Linkskurve von der Straße. Das Auto überfuhr einen Grünstreifen, prallte gegen die linke Seite eines geparkten Viehfutteranhängers und wurde in den angrenzenden Wald geschleudert. An einem Baum kam der Kleinwagen zum stehen.

Die alarmierten Feuerwehren aus Altenstadt und Schongau sicherten die Unfallstelle. Der Leichtverletzte wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden am Viehfutter-Anhänger und am Pkw beträgt laut Polizei rund 2300 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Zwischen Weilheim und Huglfing verkehren keine Züge mehr. Der Grund ist ein Schienenbruch bei Polling, den ein Anwohner entdeckt hat. Die Strecke stand bis zum frühen …
Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Rettungswagen für Rottenbuch
Oft geht es um Leben und Tod, wenn der Rettungsdienst ausrückt. Dann zählt jede Minute. Damit die Sanitäter im südlichen Landkreis künftig schneller vor Ort sind, soll …
Rettungswagen für Rottenbuch
Wie im Horror-Film: Transporter verliert großes Sägeblatt - das fliegt Autofahrerin entgegen
Eine Autofahrerin ist am Freitag auf der Ortsumfahrung Peißenberg unterwegs gewesen. Auf ihrer Fahrt kam ihr nicht nur ein Kleintransporter entgegen - sondern auch ein …
Wie im Horror-Film: Transporter verliert großes Sägeblatt - das fliegt Autofahrerin entgegen
Smartphone-Kurse stark gefragt
Ein vielfältiges Angebot erwartet interessierte Kursteilnehmer beim neuen Herbstprogramm der Volkshochschule Schongau. Thematische Exkursionen, Gesundheit, Sprachen und …
Smartphone-Kurse stark gefragt

Kommentare