125 Jahre Schützenverein Wildsteig
1 von 32
Trotz drohender Unwetter war das Wetterglück auf Seiten der Wildsteiger Schützen. Festlich geschmückte Wagen und schneidige Fußgruppen begeisterten zahlreiche Besucher, die am Sonntagnachmittag den Festumzug angeschaut haben.
125 Jahre Schützenverein Wildsteig
2 von 32
Trotz drohender Unwetter war das Wetterglück auf Seiten der Wildsteiger Schützen. Festlich geschmückte Wagen und schneidige Fußgruppen begeisterten zahlreiche Besucher, die am Sonntagnachmittag den Festumzug angeschaut haben.
125 Jahre Schützenverein Wildsteig
3 von 32
Trotz drohender Unwetter war das Wetterglück auf Seiten der Wildsteiger Schützen. Festlich geschmückte Wagen und schneidige Fußgruppen begeisterten zahlreiche Besucher, die am Sonntagnachmittag den Festumzug angeschaut haben.
125 Jahre Schützenverein Wildsteig
4 von 32
Trotz drohender Unwetter war das Wetterglück auf Seiten der Wildsteiger Schützen. Festlich geschmückte Wagen und schneidige Fußgruppen begeisterten zahlreiche Besucher, die am Sonntagnachmittag den Festumzug angeschaut haben.
125 Jahre Schützenverein Wildsteig
5 von 32
Trotz drohender Unwetter war das Wetterglück auf Seiten der Wildsteiger Schützen. Festlich geschmückte Wagen und schneidige Fußgruppen begeisterten zahlreiche Besucher, die am Sonntagnachmittag den Festumzug angeschaut haben.
125 Jahre Schützenverein Wildsteig
6 von 32
Trotz drohender Unwetter war das Wetterglück auf Seiten der Wildsteiger Schützen. Festlich geschmückte Wagen und schneidige Fußgruppen begeisterten zahlreiche Besucher, die am Sonntagnachmittag den Festumzug angeschaut haben.
125 Jahre Schützenverein Wildsteig
7 von 32
Trotz drohender Unwetter war das Wetterglück auf Seiten der Wildsteiger Schützen. Festlich geschmückte Wagen und schneidige Fußgruppen begeisterten zahlreiche Besucher, die am Sonntagnachmittag den Festumzug angeschaut haben.
125 Jahre Schützenverein Wildsteig
8 von 32
Trotz drohender Unwetter war das Wetterglück auf Seiten der Wildsteiger Schützen. Festlich geschmückte Wagen und schneidige Fußgruppen begeisterten zahlreiche Besucher, die am Sonntagnachmittag den Festumzug angeschaut haben.

125 Jahre Schützenverein Wildsteig

Festumzug: Ein schönes Stück Brauchtum

Wildsteig - Ihr 125-jähriges Bestehen hat der Schützenverein Hubertus Wildsteig am Wochenende gefeiert. Höhepunkt war der große Festzug durch den Ort mit über 70 Gruppen. Rund 2000 Besucher säumten den Weg und freuten sich mit den Vereinen über dieses „schöne Stück Brauchtum“

Schmucke Trachten und schöne Dirndl („Föhla“), anmutige Schützenköniginnen und gestandene Schützenkönige, draufgängerische Wilderer und Mannsbilder mit geschultertem Stutzen, dazu noch zahlreiche Musikkapellen, Trommlerzüge und zahlreiche Festwagen – das war der Festumzug des Schützenvereins „Hubertus“ Wildsteig. 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Peiting
Heftiger Unfall auf der B17 - Frau wird per Hubschrauber gerettet
Regennasse Fahrbahn und ein notgedrungenes Überholmanöver hatten am Donnerstag an der B17 zwischen Peitung und Steingaden schlimme Konsequenzen.
Heftiger Unfall auf der B17 - Frau wird per Hubschrauber gerettet
Mühlentag schweißt das Dorf zusammen
Mühlen mahlten seit dem Mittelalter nicht nur Korn, sie hämmerten, stampften, schnitten, wälzten, schliffen, sägten, fachten Schmelzöfen an, betrieben Pumpen und …
Mühlentag schweißt das Dorf zusammen
Schongau
Anlieger hofft auf Dauer-Parkverbot
Weil auf dem Werksgelände der Firma Hochland in Schongau die Straßen asphaltiert worden sind, durfte in dieser Woche auf der Ingenrieder Straße nicht geparkt werden. Der …
Anlieger hofft auf Dauer-Parkverbot
Hohenfurch
Unvergesslicher Muttertag
Bei herrlichem Wetter ist in Hohenfurch am Sonntag das 47. Bezirksmusikfest des Bezirks Lech-Ammersee zu Ende gegangen – mit einem beeindruckenden Festzug durch den Ort
Unvergesslicher Muttertag

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.