Besichtigung des Pfarrhauses in Kinsau durch die Kreissenioren. 2.v.l. Bürgermeister Dollinger

Kreissenioren

Pfarrhof besichtigt

Kinsau – Zahlreiche Mitglieder und interessierte Gäste konnte die Kreisvorsitzende der Seniorenunion Cordula Sohmen in Kinsau begrüßen.

Der Kinsauer Bürgermeister Marco Dollinger hatte die Kreisseniorenunion der CSU eingeladen, sich ein Bild von der gelungenen Renovierung des von Joseph Schmuzer errichteten barocken Pfarrhauses in Kinsau zu machen, das die Gemeinde Kinsau erworben und im Sinne der Denkmalpflege umfassend renoviert hat.

Den Abschluss der interessanten Besichtigung des Rathauses im historischen Pfarrhof bildete eine umfassende Gesprächsrunde im Pfarrhofcafe zu Fragen des Denkmalschutzes.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Randale beim Löwen-Spiel: Täter sind gefasst
Beim Relegationsspiel zwischen 1860 München und Jahn Regensburg im Mai war die Gewalt völlig eskaliert, die Polizei suchte per Öffentlichkeitsfahndung nach drei …
Randale beim Löwen-Spiel: Täter sind gefasst
Psychisch auffällige Peitingerin verletzt Rettungsassistentin
Leicht verletzt wurde eine 21-jährige Rettungsassistentin in der Nacht zu Donnerstag. Täterin war eine 30-Jährige aus Peiting.
Psychisch auffällige Peitingerin verletzt Rettungsassistentin
Denklingen: Spekulation um Nachfolge von Kießling
Wenn der Erste von Bord geht – also im Fall, dass Michael Kießling bei der Bundestagwahl am 24. September direkt gewählt wird – rückt der Zweite in den Fokus. Doch …
Denklingen: Spekulation um Nachfolge von Kießling
„House am See“ ist längst kein Geheimtipp mehr
Das „House am See“-Festival in Lechbruck mausert sich vom Geheimtipp zur festen Größe im Veranstaltungskalender. Heuer geht es in die vierte Runde.
„House am See“ ist längst kein Geheimtipp mehr

Kommentare