Windkraftanlagen auf Köpfinger Wiesen: Ostenrieder wendet sich an Habeck

Blockade überdenken

Windkraftanlagen auf Köpfinger Wiesen: Ostenrieder wendet sich an Habeck

Peiting – Auf höchster politischer Ebene möchte Peitings Bürgermeister Peter Ostenrieder dazu nachfassen, dass es für Windräder auf den Köpfinger Wiesen (zwischen den Weilern Kreut und Kurzenried) trotz der Blockade durch den Denkmalschutz wegen des Weltkulturerbes Wieskirche doch noch eine Chance gibt. Er hat sich mit einem Schreiben an Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck gewandt. 
Windkraftanlagen auf Köpfinger Wiesen: Ostenrieder wendet sich an Habeck
Obi in Schongau schließt zum Jahresende
Schongau – Seit über 30 Jahren schon ist der Obi-Markt im Schongauer Westen ein fester Bestandteil des Gewerbegebietes. Doch zum Ende des Jahres wird Geschäftsführer …
Obi in Schongau schließt zum Jahresende
22. Tag der Fallschirmjäger in der Franz-Josef-Strauß-Kaserne in Altenstadt
Altenstadt – „Die Welt ist eine andere geworden seit dem letzten Tag der Fallschirmjäger“, stellte der Leiter der Luftlande-/Lufttransportschule, Oberstleutnant Martin …
22. Tag der Fallschirmjäger in der Franz-Josef-Strauß-Kaserne in Altenstadt

Grünen-Trio in Peiting wieder komplett

Peiting – Die dreiköpfige Grünen-Fraktion im Peitinger Gemeinderat ist wieder komplett. In der Sitzung am Dienstagabend ist Petra Friebel (56) vereidigt worden. Sie …
Grünen-Trio in Peiting wieder komplett

Wo die Stadt Schongau Energie spart

Schongau – Energiesparen ist derzeit angesagt. Stadtbaumeister Sebastian Dietrich informierte in der jüngsten Stadtratssitzung am Dienstag über die Maßnahmen, die die …
Wo die Stadt Schongau Energie spart

Köhlerstadel soll Raumnot an der Staufer Grundschule lindern

Schongau – Mit maximal 400 Schülern hatte man bei der Planung der neuen Staufer Grundschule damals gerechnet. Aktuell sind es jedoch bereits über 500 Grundschüler, der …
Köhlerstadel soll Raumnot an der Staufer Grundschule lindern

Vergabe beim Peitinger Baugebiet Heimgartenstraße

Peiting – 20 Parzellen hat das Baugebiet „Heimgartenstraße II“, das im Süden Peitings ausgewiesen wird. Zehn Bauplätze kann der bisherige Eigentümer selber vermarkten, …
Vergabe beim Peitinger Baugebiet Heimgartenstraße

Energiekrise: Weihnachtsbeleuchtung wird zum Thema im Stadtrat

Schongau – Nach der Nachbargemeinde Peiting (wir berichteten) muss sich nun auch die Stadt Schongau mit der Frage beschäftigen, wie sie in Zeiten der Energiekrise mit …
Energiekrise: Weihnachtsbeleuchtung wird zum Thema im Stadtrat

Köpfinger Wiesen: Solarfeld mit zehn Hektar

Peiting – Zehn Hektar groß sind die zwei Felder auf den Köpfinger Wiesen (zwischen den Weilern Kurzenried und Kreut), wo Module zur Freiflächenphotovoltaik aufgeständert …
Köpfinger Wiesen: Solarfeld mit zehn Hektar

Nach Schockanruf: Böbingerin übergibt hohe Summe an Betrüger

Böbing - Erneut erbeuteten Betrüger mit der Masche „Schockanruf“ in den letzten Tagen bei zwei Opfern aus dem Landkreis Weilheim-Schongau hohe Bargeldsummen, Gold und …
Nach Schockanruf: Böbingerin übergibt hohe Summe an Betrüger

Alexandra Stiglmeier aus Peiting: Vom Kabarett zum Krimi

Peiting – Bekannt ist sie als quirlige Darstellerin bei der Laienbühne in Peiting und als Kabarettistin in ihren Soloprogrammen wie „Gradraus“ oder „Stubenrein“; in der …
Alexandra Stiglmeier aus Peiting: Vom Kabarett zum Krimi

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Schongau

Schongau – Bei einem Alarm sind sie in wenigen Minuten am Ort des Einsatzes. Sommer wie Winter, Tag und Nacht, rund um die Uhr. Und das ehrenamtlich. Die Rede ist von …
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Schongau

Anbau fürs Peitinger Eisstadion

Peiting – Im Zuge der Generalsanierung wird am Eisstadion auch drangebaut. Im ersten Stock wird ein Trakt aufgeständert, mit vielen Toiletten und einem Mehrzweckraum. …
Anbau fürs Peitinger Eisstadion

Konzeptstudie zur Hohenfurcher Ortsdurchfahrt

Hohenfurch – Wiedereinstieg mit einem Dauerbrenner: Bei der ersten Sitzung des Gemeinderats nach der Sommerpause ging es erneut um eine Verbesserung der …
Konzeptstudie zur Hohenfurcher Ortsdurchfahrt

Für Hundewelpen und -senioren: Tierschutzbund übernimmt Sonnenhof

Rottenbuch – Der Deutsche Tierschutzbund hat Zuwachs bekommen: Der Dachverband der Tierheime betreibt ab sofort den Sonnenhof für Mensch und Tier in Rottenbuch als neue …
Für Hundewelpen und -senioren: Tierschutzbund übernimmt Sonnenhof

Weitere Wohnungen in der Schongauer Altstadt

Schongau – In unmittelbarer Nachbarschaft zum Ballenhaus und dem ebenfalls hergerichteten Haus am Marienplatz 4, wohin jüngst die Heimerer Schule ihren Einzug feierte …
Weitere Wohnungen in der Schongauer Altstadt

Neue kommunale Energielieferverträge für Altenstadt und Hohenfurch

Hohenfurch/Altenstadt – Bei den Gemeinden Hohenfurch und Altenstadt laufen die kommunalen Energielieferverträge zum Jahresende aus, man muss sich umschauen. Ihn habe es …
Neue kommunale Energielieferverträge für Altenstadt und Hohenfurch

Schongauer Fernwärme: Preis fast verdoppelt

Schongau – Überraschend kommt die Erhöhung des Fernwärmepreises ab 1. Oktober von 70 Euro pro MWh netto auf 130 Euro nicht. Die Stadtwerke hatten ihre Kunden, rund 1.000 …
Schongauer Fernwärme: Preis fast verdoppelt

Über 1.000 Besucher bei der MusiConnect 2022 in Schongau

Schongau – Mit seinem Tag der offenen Tür rannte das Team des Musikhauses Kirstein am Samstag offensichtlich offene Türen ein: Die MusiConnect 2022, die anlässlich des …
Über 1.000 Besucher bei der MusiConnect 2022 in Schongau

Gewinnspiel zum neuen Buch der Hauswirtschafterei: „Bayerisch Veggie“

Landkreis – „Bayerisch Veggie, Band 2“ – vor wenigen Tagen ist das neue Buch der Hauswirtschafterei erschienen. Mit einer bunten Mischung an Rezepten, die nicht nur …
Gewinnspiel zum neuen Buch der Hauswirtschafterei: „Bayerisch Veggie“

Feierliche Grotteneinweihung in Wildsteig

Wildsteig – Des Anlasses wegen hatte man sich in Wildsteig einiges einfallen lassen. Das von Ehrenbürger Max Bertl federführend mitorganisierte Festprogramm erstreckte …
Feierliche Grotteneinweihung in Wildsteig