Demenz
+
Am Mittwoch startet in Schongau das 5. Aktionswochenende Demenz.

»Genau hinsehen!«

Aktionswochenende Demenz in Schongau

Schongau – Vom 22. bis 26. September wird in Schongau das 5. Aktionswochenende Demenz stattfinden. Los geht die gesamte Veranstaltung am kommenden Mittwoch, 22. September, um 19 Uhr in der Evang.-Luth. Kirche mit der Eröffnung der dort gezeigten Ausstellung „Zwischenwelten“.

Die Vorträge etc. werden am 25. und 26. September im Turmsaal im Münzgebäude folgen. Am Samstagvormittag um 11 Uhr wird das aktuelle Angebot vorgestellt. „Neben den bewährten Beratungsleistungen und Veranstaltungen bündeln wir unsere Tätigkeiten für Schongau im Projekt ‚Demenzsensible Kommune Schongau‘ das in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat der Stadt Schongau entsteht“, so Doris Kettner, Vorsitzende der Alzheimer Gesellschaft Lechrain e.V. Bürgermeister Falk Sluyterman hat dazu die Schirmherrschaft übernommen. Eine finanzielle Unterstützung erfolgt durch die Stiftung Scheuklappen.

Der diesjährige Welt-Alzheimertag (21. September) steht unter dem Motto „Demenz – genau hinsehen!“. Dieses Motto wird vielfältig aufgegriffen. Mehr zum Thema und das vollständige Programm des 5. Aktionswochenendes Demenz in Schongau sind im Internet unter www.alzheimer-lechrain.de zu finden. Einlass zu allen Veranstaltungen mit der 3G-Regel.

Quelle: Kreisbote

Auch interessant

Kommentare