Post
+
Am Peitinger Hauptplatz entsteht eine Postagentur, keine -filiale. Zum 1. Oktober soll sie öffnen.

Nun doch Agentur statt Filiale

Post am Peitinger Hauptplatz eröffnet Anfang Oktober

Peiting – Statt einer Postfiliale wird es nun doch eine -agentur sein, die sich am Peitinger Hauptplatz ansiedelt. Öffnungszeiten und Eröffnungsdatum stehen bereits fest.

„Nachdem die Deutsche Post AG einen Ladenbetreiber für die Poststelle am Hauptplatz 18 gefunden hat, der die Postdienstleistungen als Agentur durchführen wird, wird es nun doch eine Postagentur am Peitinger Hauptplatz geben“, teilt Bürgermeister Peter Ostenrieder mit, nachdem die Pläne kurz zuvor noch anders ausgesehen hatten (wir berichteten). Ob -filiale oder -agentur sei im Peitinger Fall aber in Sachen angebotener Leistungen nebensächlich: „Sie werden vollumfänglich angeboten wie geplant.“

In Hinblick auf die Öffnungszeiten sei die Entscheidung der Post sogar ein Gewinn, denn diese seien nun umfangreicher als das bei einer Filiale der Fall gewesen wäre: montags bis freitags von 8 bis 12.30 und von 13.30 bis 18 Uhr; samstags von 8 bis 12.30 Uhr.

Betreiber wird das Fachgeschäft Heim&Hobby sein, das auch in der Schongauer Altstadt bereits eine Postagentur beheimatet, und sich nun mit einem Sortiment von Party- und Feierbedarf, Glückwunschkarten, Bürobedarf und so weiter in Richtung Marktgemeinde erweitert.

Ab 1. Oktober

Als Eröffnungstermin ist der 1. Oktober geplant. Bis dahin wird der Briefmarkenverkauf in Peiting wieder in der Tourist-Information des Rathauses erfolgen. „Ich bin sehr froh darüber, dass wir jetzt wissen, wie es tatsächlich weitergeht und das auch schon mit Öffnungszeiten unterlegt werden kann“, so Ostenrieder.

Quelle: Kreisbote

Auch interessant

Kommentare