Baustelle B17
+
Bis die B 17 wieder wie gewohnt befahrbar ist, dauert es nun nochmals länger.

Nochmalige Verzögerung

Sperrung der B 17 erneut verlängert

  • VonRasso Schorer
    schließen

Schongau – Dass der Abschnitt der B 17 zwischen den Anschlussstellen Altenstadt und Schongau Nord länger, bis gestern, gesperrt bleiben würde, hatte das Staatliche Bauamt bereits mitgeteilt. Nun ist klar: Es dauert noch länger. 

Die Abdichtung an einer Wirtschaftswegbrücke oder auch die Fahrbahnmarkierungsarbeiten erfordern trockene Witterung. Geplant war ursprünglich der 28. August, nun ist Freitag, 10. September, das neue Ziel. Zeitgleich mit der Freigabe des Durchgangsverkehrs auf der B 17 erfolgt dann eine voraussichtlich dreiwöchige Sperrung der gesamten Anschlussstelle Altenstadt. 

Quelle: Kreisbote

Auch interessant

Kommentare