+
Mit dieser Straßenmaschine hat es der Fahrer in Sachen Geschwindigkeit übertrieben. 

In Krummengraben bei Rottenbuch 

Geträumt? Motorradfahrer in Wiese gefahren

  • schließen

Rottenbuch - Krankenhaus statt Bekanntenbesuch: Weil er eine Linkskurve verschlafen hat, ist ein Mann aus Polen mit seinem Motorrad in einer Wiese gelandet - dabei hatte er gleich mehrere Schutzengel. 

Am Dienstagnachmittag gegen 12.50 Uhr ist ein 50-jähriger Motorradfahrer aus Polen in Krummengraben bei Rottenbuch von der Fahrbahn abgekommen. Wie die Schongauer Polizei berichtet, war der Mann auf der B 23 von Rottenbuch nach Peiting unterwegs. Als er auf die Linkskurve in Krummengraben zufährt, folgt er nicht dem Straßenverlauf, sondern fährt einfach geradeaus in die Wiese, rutscht in der Folge aus und schlittert einige Meter weiter.  Dabei hatte er gleich mehrere Schutzengel. Der Mann, der zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus Schongau gebracht wurde, blieb nämlich unverletzt. Die genaue Unfallursache bleibt allerdings ein Rätsel. "Wir wissen selbst nicht genau, wie das passieren konnte, vermutlich hat er die Landschaft betrachtet und geträumt", so ein Sprecher der Schongauer Polizei. Denn zu hohe Geschwindigkeit sei definitiv nicht der Hauptgrund. "Wie uns ein Zeuge gesagt hat, dürfte er um die 90 km/h drauf gehabt haben." Am Motorrad entstand Sachschaden von rund 2.500 Euro. Grund für die Fahrt des 50-Jährigen durch den Schongauer Altlandkreis war ein Besuch bei Bekannten, die in der Region zuhause sind.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt
<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger</center>

Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger

Samt-Kropfband mit Strass-Brezn-Anhänger
<center>Holz-Laterne aus heimischer Lärche</center>

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Meistgelesene Artikel

Betrunken ausgerastet und zugeschlagen
Schongau - Der 26-jährige Angeklagte hat zwar schon neun Eintragungen im Bundeszentralregister, seit seiner letzten Jugendhaft vor fünf Jahren hatte sich der junge Mann …
Betrunken ausgerastet und zugeschlagen
Mehr Babys, weniger Sterbefälle
Schongau - Geburten und Hochzeiten haben im Jahr 2016 deutlich zugenommen, gleichzeitig sind weniger Menschen gestorben – dieses fürs Rentensystem durchaus erfreuliche …
Mehr Babys, weniger Sterbefälle
Fronteinsatz, Flucht und Kriegsgefangenschaft
Schongau - Einige Schüler des Schongauer Welfen-Gymnasiums stellen ihre P-Seminare in der Sparkasse aus. Es handelt sich um Zeitzeugenberichte aus der Zeit des Zweiten …
Fronteinsatz, Flucht und Kriegsgefangenschaft
Bisher kein Vorstand: Auflösung der UIP?
Peiting - Droht der Umweltinitiative Pfaffenwinkel (UIP) nach 33 Jahren das Aus? Bei der Jahreshauptversammlung scheiterte die Vorstandswahl mangels Kandidaten. Fatal: …
Bisher kein Vorstand: Auflösung der UIP?

Kommentare