+
Das rote Auto ist der Unfallwagen.

Unfall bei Böbing

In Kurve anderes Auto gerammt

  • schließen

Böbing - Eine 18-jährige Fahranfängerin aus Weilheim hat heute Mittag bei Böbing einen Unfall verursacht. Sie wurde dabei leicht verletzt.

Eine 18-jährige Weilheimerin hat gestern Mittag die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Gegen 13 Uhr war die Fahranfängerin von Böbing aus Richtung Peißenberg unterwegs. In einer abschüssigen Linkskurve touchierte sie zunächst das Heck eines entgegenkommenden Fahrzeugs, dann schleuderte sie mit ihrem Wagen nach rechts von der Fahrbahn und kam erst in der Wiese zum Stehen. Die junge Frau wurde leicht bis mittelschwer verletzt. Sowohl an ihrem Auto, einem Totalschaden, als auch am Pkw des 23-jährigen Wildsteigers entstand laut Polizei rund 2000 Euro Schaden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brachfläche wird zum Parkplatz für UPM-Mitarbeiter
Vergangene Woche herrschte plötzlich Betriebsamkeit auf der Fläche der beiden abgerissenen Haindl-Häuser nahe der UPM-Zufahrt in Schongau. Bis die Planung für die neue …
Brachfläche wird zum Parkplatz für UPM-Mitarbeiter
Altes Kreuzerhaus in Peiting: Nur der Preis entscheidet
Das Schicksal des Kreuzerhauses in der Peitinger Ortsmitte ist schon länger besiegelt. Die Gemeinde will das 120 Jahre alte Gebäude meistbietend verkaufen. Auflagen für …
Altes Kreuzerhaus in Peiting: Nur der Preis entscheidet
Peitinger als „Wächter der Toten“: Wollte er zuschlagen?
Er wollte im August vergangenen Jahres nur nachschauen, ob alles in Ordnung war auf einer Parkbank in Peiting zwischen Altenheim und Friedhof, auf der drei Jugendliche …
Peitinger als „Wächter der Toten“: Wollte er zuschlagen?
Bäume müssen Parkplätzen weichen
Im neuen Jahr wird in Schongau kräftig ausgeholzt: Nach den Fällungen am Bahnhofsgelände mussten auch am Landratsamt Bäume weichen, an der Marktoberdorfer Straße wurde …
Bäume müssen Parkplätzen weichen

Kommentare