+
Zu einem Streifzusammenstoß mit einem Rettungswagen kam es am Mittwochabend.

Polizeibericht

Zusammenstoß mit Rettungswagen

  • schließen

Peiting/Hohenpeißenberg – Zu einem Streifzusammenstoß mit einem Rettungswagen kam es am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr zwischen Peiting und Hohenpeißenberg, kurz vor der Ortseinfahrt. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Der 30-jährige Autofahrer aus Hohenpeißenberg kam mit seinem Wagen aus Richtung Peiting und sagte später laut Polizei, dass ihm an der Unfallstelle ein Rettungsfahrzeug mit Blaulicht entgegenkam und einen anderen Wagen überholen wollte. Der Hohenpeißenberger musste deshalb stark abbremsen und nach rechts ausweichen, um einen Frontalunfall zu vermeiden. Trotzdem kam es zu einem Streifzusammenstoß mit dem Rettungswagen. Beim Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 300 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Die Polizeiinspektion Schongau bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, sich unter Tel. 08861/23460 zu melden. Insbesondere der Fahrer des überholten Fahrzeugs wäre als Zeuge für die Polizei von Bedeutung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lieber ausweichen, als für Ärger sorgen
In wenigen Tagen startet das mittlerweile dritte Street Food-Festival in Schongau. Was viele bedauern, nicht zuletzt die Werbegemeinschaft Altstadt: Besucher müssen sich …
Lieber ausweichen, als für Ärger sorgen
Burggener Schulweg-Streit vor Gericht gelöst
Der Streit um die Beförderung einer Schülerin von Gut Dessau zur Grundschule in Burggen landete gestern vor dem Verwaltungsgericht in München. Die Richter bezweifelten, …
Burggener Schulweg-Streit vor Gericht gelöst
Haushalt ausgewogen, Finanzlage solide
7,9 Millionen Euro beträgt der Haushalt der Gemeinde Altenstadt für das Jahr 2017. Damit liegt er rund 400 000 Euro unter dem des Vorjahres. Der Haushalt sei ausgewogen, …
Haushalt ausgewogen, Finanzlage solide
Besondere Bilder an einem außergewöhnlichen Ort
Dr. Ernst Weeber hat mit seinen Fotografien schon viele Ausstellungen bestritten. Er hat seine Bilder unter anderem in Perugia und Orvieto, im Schongauer Krankenhaus und …
Besondere Bilder an einem außergewöhnlichen Ort

Kommentare