Ausschreibung aufgehoben

Altenstadt - Zu einem ungewöhnlichen Schritt sehen sich Gemeinde Altenstadt und Dorfernerungsvorstandsschaft veranlasst. Sie heben die Submission für den Parkplatz vor der Basilika auf.

Der Grund: Es lag nach der Ausschreibung der Arbeiten vom Juni nur ein Angebot vor, und dies war mit über 160 000 Euro um 20 Prozent höher als die Kostenschätzung, die der Architekt zugrunde gelegt hatte.

Konequenz ist freilich, dass die Arbeiten sich wohl aufs nächste Jahr verschieben. Denn eine erneute Ausschreibung wird erst im Herbst bzz. Winter gestartet. Dann rechnen Gemeinde und Dorferneuerungs-Vorstandschaft damit, dass die Auftragsbücher der Handwerker nicht so gefüllt sind und wieder günstigere Ergebnisse zu erwarten sind. Mit den Arbeiten selbst kann dann freilich erst im Frühjahr 2008 begonnen werden.

Auch interessant

Kommentare