Favoriten setzen sich im Toto-Pokal durch

schongau - Der TSV Peiting und der SV Apfeldorf sind in das Halbfinale des Fußball-Toto-Pokals eingezogen.

Die Peitinger besiegten den WSV Unterammergau mit 3:2, die Apfeldorfer warfen den FC Stoffen imelfmeterschießen mit 9:8 aus dem Rennen. Auf der Strecke geblieben sind dagegen der SV Wildsteig, der gegen den TSV Weilheim mit 1:4 den Kürzeren zog, und der TSV Rottenbuch, der gegen die FT 09 Starnberg (Bezirksoberliga) mit 3:7 unterlag. Im Halbfinale trifft Peiting am Dienstag auf den TSV Weilheim, und Apfeldorf muss gegen Herrsching antreten.

Auch interessant

Kommentare