Furioses Volksfest-Finale

Schongau - Das war der beste Tag auf dem Schongauer Volksfest: Mehrere tausend Menschen kamen am Montagabend zum Finale mit großem Feuerwerk.

Zugleich war das Zelt, das knapp 1500 Leute fasst, so gut gefüllt wie an keinem anderen der zehn Tage. Hans Hartung vom Tourismusverein Schongau, der das Volksfest ausrichtet, meinte mit einem Schmunzeln: "So hätt ich es gern jeden Tag".

Festwirt Bernhard Oßner formuliert sein Resümee so: "Im Großen und Ganzen hot's passt". Der Landshuter war zusammen mit seiner Frau Siglinde heuer zum dritten Mal als Festwirt auf der Schongauer Wies'n. Auch für 2008 hat er beim Schongauer Volksfest noch Vertrag.

Bei den Getränken stagniere der Umsatz. Doch "vom Essen her waren wir auf alle Fälle zufrieden", kommentiert Oßner.

Auch interessant

Kommentare