Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden

Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden
+
Auf dem Parkplatz der Lechtalbrücke in Schongau wird auch diesmal geblitzt. 

15 Messstellen in 24 Stunden

Blitzermarathon im Schongauer Land

  • schließen

Weilheim-Schongau - Abzocke oder sinnvolle Unfallbekämpfung? Am Donnerstagmorgen startet wieder ein bayernweiter Blitzermarathon. Wir zeigen Ihnen, wo sich die Polizisten hinter Laserpistole und Radarfalle verstecken.

Zu hohe Geschwindigkeit ist nach wie vor die Hauptursache schwerer Verkehrsunfälle. 177 tödliche Verkehrsunfälle im Jahr 2015 gehen allein in Bayern auf Raser zurück. Dagegen helfen soll der bayernweite Blitzermarathon, der am Donnerstag, 21. April, bereits zum vierten Mal stattfindet. Die Aktion geht über 24 Stunden, startet morgens um 6 Uhr. Betroffen sind auch zahlreiche Orte im Schongauer Altlandkreis. Diese Übersicht zeigt, wo Polizisten mit Laserpistole und Radarfalle lauern:

  • Altenstadt, an der Kreuzung Franz-Josef-Strauß-Straße/Esterweg (innerorts, max. 50 Km/h)
  • Epfach, an der B17 (außerorts, max. 100 Km/H)

  • Ingenried, an der B472, Höhe Parkplatz Salzstadel (außerorts, max. 100 Km/h)

  • Erbenschwang, an der B472 (außerorts, max. 100 Km/h)

  • Landsberg, an der B17, Höhe Lechrainkaserne (außerorts, max. 100 Km/h)

  • Peißenberg, Böbinger Straße (innerorts, max. 50 Km/h)

  • Peißenberg, Wörther-Kirch-Straße (innerorts, max. 30 Km/h)

  • Peiting, an der B17, Höhe Lamprecht (außerorts, max. 100 Km/h)

  • Schongau, Lechuferstraße (innerorts, max. 50 Km/h)

  • Schongau, an der B17, Höhe Parkplatz Lechtalbrücke (außerorts, max. 100 Km/h)

  • Schongau-Nord, an der B17 (außerorts, max. 100 Km/h)

  • Weilheim, Marnbacher Straße (innerorts, max. 50 Km/h)

  • Weilheim, B2 (außerorts, max. 80 Km/h)

Auch interessant

Kommentare