Neuen Weltrekord im Fallschimrspringen aufgestellt

Altenstadt - Beim World Cup im Fallschirmspringen in Altenstadt hat der Slowene Domen Vodisek einen neuen Weltrekord aufgestellt.Er trat viermal in Folge genau den Zielmittelpunkt.

"Dieser Wettkampf war super organisiert, wir werden ganz sicher im nächsten Jahr wieder dabei sein, so der ungarische Fallschirmspringer Tamas Banszki. Er war einer von 180 Springer aus 36 Mannschaften, die um die heiß begehrten Trophäen kämpften. Die Mannschaftswertung gewann ein Team aus Italien, vor Slowenien und Ungarn. Die drei Sportfördergruppen aus Altenstadt belegten die Plätze fünf, sieben und 20. In der Einzelwertung siegte Domen Vodisek aus Slowenien mit null Zentimetern (neuer Weltrekord). Auch bei den Damen war eine Slowenin vorne.Bei den Junioren landete Dominik Woller von der Sportfördergruppe Altenstadt auf Platz eins.

Auch interessant

Kommentare