An Umzäunung wird festgehalten

Schongau - Die CSU hat nochmals eine rasche Fertigstellung des Spielplatzes am Dornauer Feld angemahnt. Und sie hält an einer Umzäunung fest.

"Wann ist der Spielplatz endlich fertig", wollte Luitpold Braun jun. bei der jüngsten Stadtratssitzung wissen. Kollege Michael Eberle erhöhte den Druck auf die Stadt derweil noch,will noch vor der Sommerpause wissen, wie es weitergeht.Einig ist man sich bei den Christsozialen zudem, dass an einer Umzäunung festgehalten werden soll. Und das, obwohl sich einige Anlieger kritisch zu diesem Punkt geäußert hatten. Eberle: "Wer behauptet, dass es sonst keine Umzäunungen an Spielplätzen gibt, kennt die anderen in Schongau nicht." Dr. Fritz Twardy sprang ihm zur Seite, meinte: "Schon aus hygienischen Gründen wegen der Hunde und Katzen müssen wir hier zustimmen".

Auch interessant

Kommentare