Drama im Hambacher Forst: Journalist stirbt bei Sturz aus großer Höhe

Drama im Hambacher Forst: Journalist stirbt bei Sturz aus großer Höhe
dpa

Verkehrsunfall

Sattelzug kracht in Pkw

  • schließen

Mit großer Wucht ist am Freitagmorgen bei Issing ein Sattelzug in einen Pkw gekracht. Eine Frau wurde schwer verletzt. Am Steuer des Lkw saß ein 64-jähriger Mann aus dem Raum Schongau.

Landsberg - Auf der Staatsstraße zwischen Lengenfeld und Issing im Landkreis Landsberg am Lech war es am Freitagmorgen zu dem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen. Eine 35-jährige Frau war mit ihrem Wagen von Lengenfeld kommend  in Richtung Issing unterwegs. An der Einmündung zur Kreisstraße nach Pflugdorf übersah nach Polizeiangaben ein 64-Jähriger aus dem Schongauer Raum mit seinem Sattelzug die Opel-Fahrerin und nahm ihr die Vorfahrt. Bei dem Zusammenstoß wurde der Pkw nach rechts von der Fahrbahn geschleudert.

Als die Rettungskräfte eintrafen, klagte die Frau über starke Rückenschmerzen. Die Feuerwehren Pflugdorf-Stadl und Thaining öffneten den Pkw an der Fahrerseite mit einem Rettungsspreizer und befreiten die 35-Jährige aus dem Wagen. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber des ADAC ins Unfallkrankenhaus Murnau gebracht. Am Pkw der Frau entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werde. Die Zugmaschine wurde nur leicht an der Stoßstange beschädigt, teilt die Polizei mit.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Großbrand im Kloster Rottenbuch: Fotos am Tag danach zeigen das Ausmaß der Zerstörung
Der Dachstuhl des Klosters in Rottenbuch stand am Dienstagabend in Flammen. Der Brand im Landkreis Weilheim-Schongau löste einen Großeinsatz der Feuerwehr aus. Ermittler …
Großbrand im Kloster Rottenbuch: Fotos am Tag danach zeigen das Ausmaß der Zerstörung
Am Herd mit Andreas Krahl (Grüne):  Lederhosen-Offensive in der Strickfraktion
Beim Essen lernt man die Menschen kennen, heißt es. Was also liegt näher, als mit den zwölf Direktkandidaten für die Landtagswahl aus dem Stimmkreis 131, zu dem auch der …
Am Herd mit Andreas Krahl (Grüne):  Lederhosen-Offensive in der Strickfraktion
„Sound in the city“ geht in die zweite Runde
Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr geht das Kneipenfestival „Sound in the city“ in die nächste Runde. Im Oktober ist es so weit. Der Vorverkauf ist bereits gestartet.
„Sound in the city“ geht in die zweite Runde
Dopfer zurück auf der Piste: „Endlich wieder Skifahren“
Knapp zwei Monate war Fritz Dopfer wegen einer Adduktoren-Verletzung außer Gefecht. Jetzt hat er seine ersten Schwünge auf der Piste gemacht - mit Erfolg.
Dopfer zurück auf der Piste: „Endlich wieder Skifahren“

Kommentare