Echtes Lagerleben erfahren die Pfadfinder fern ab von der Zivilisation auf einem riesigen Camping-Areal. foto:fkn

Lechscouts erleben tolle Tage in Dänemark

Schongau - Ein paar tolle Tage haben Mitglieder der Schongauer Pfadfindergruppe Lechscouts erlebt.

Stevninghus/Dänemark - „Packt euren Rucksack und schnürt die Wanderschuhe: Es geht wieder auf große Fahrt!“ Diesem Aufruf vom Bund Deutscher Pfadfinder sind fünf Mitglieder der Schongauer Lechscouts gefolgt und haben zwei spannende Wochen im August n einem Sommerlager in Dänemarkt erlebt.

Neben Lageraufbau und Fahnenmastbau standen auch mehrere Ausflüge ans Meer oder durch den Wald auf dem Programm. Richtig lustig wurde es dann bei einer kleinen Lagerolympiade. In mehreren Gruppen spielten die Pfadfinder in Disziplinen wie Stelzenlauf, Schubkarrenrennen und Menschenpyramide gegeneinander. Abends am Lagerfeuer gab’s dann täglich Gitarrenmusik mit Gesang und gemütlichem Beisammensein. Knapp vierzig Pfadfinder beteiligten sich dieses Jahr am Sommercamp und verbrachten bei wunderschönem Wetter eine tolle Zeit, abseits jeglicher Zivilisation.

Die Gruppenstunden der Lechscouts beginnen im Übrigen wieder Mitte September. Über ein paar Neuzugänge würden sich die Schongauer Pfadfinder dann sehr freuen. Wer sich über ihr Schaffen näher informieren möchte, kann dies unter www.lechscouts.de tun. can

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fahrradfahrerin (14) bei Zusammenstoß mit Bub (8) schwer verletzt
Fahrradfahrerin (14) bei Zusammenstoß mit Bub (8) schwer verletzt
Der Kreisverkehr auf der B 472 lässt auf sich warten
Der Kreisverkehr auf der B 472 lässt auf sich warten
Nachbarn beschweren sich bei Stadt: Zu hoher Sichtschutz sorgt in Schongau für Ärger
Nachbarn beschweren sich bei Stadt: Zu hoher Sichtschutz sorgt in Schongau für Ärger
Stadt Schongau klagt gegen Emter-Erweiterung
Stadt Schongau klagt gegen Emter-Erweiterung

Kommentare