Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
1 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
2 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
3 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
4 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
5 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
6 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
7 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
8 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.

Feuerwehr Hohenfurch

Löschfahrzeug-Segnung - Bilder

Hohenfurch - Nach mehr als 40 Jahren wurde das neue Löschfahrzeug im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schongau
Spektakulärer Traktor-Unfall in Schongau
Ein Traktor mit Gespann raste am Mittwochabend einen Abhang hinab, raste quer über die Staatsstraße bis ein Überschlag seine Fahrt stoppte.
Spektakulärer Traktor-Unfall in Schongau
Feierlicher Abschluss auf dem Hohen Peißenberg 
Der Hohe Peißenberg war gestern die perfekte Kulisse den krönenden Abschluss der Feierlichkeiten zum 140-jährigen Gründungsjubiläum des Schützenvereins „Bayerischer Rigi …
Feierlicher Abschluss auf dem Hohen Peißenberg 
Peiting
Regen treibt Gäste in die Lokale
Trotz Regenwetters herrschte beste Stimmung auf der mittlerweile 8. Peitinger Musiknacht. Tausende Besucher hielten sich am Samstagabend angesichts der Regengüsse eher …
Regen treibt Gäste in die Lokale
Rettungshubschrauber landet an B472 bei Altenstadt - schwerer Unfall 
Schwerer Unfall bei Altenstadt: Ein Motorrad-Fahrer aus Weilheim querte die B472 und übersah einen Audi. Vater und Sohn sind schwer verletzt.
Rettungshubschrauber landet an B472 bei Altenstadt - schwerer Unfall 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.