Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
1 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
2 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
3 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
4 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
5 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
6 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
7 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.
8 von 41
Hohenfurch: Nach mehr als 40 Jahren wurde der Magirus Tanker TLF 16 durch ein modernes Fahrzeug abgelöst. Bei strahlend heißem Sommerwetter wurde es im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.

Feuerwehr Hohenfurch

Löschfahrzeug-Segnung - Bilder

Hohenfurch - Nach mehr als 40 Jahren wurde das neue Löschfahrzeug im Beisein vieler Bürger und Feuerwehrkameraden von Pfarrer Karl Klein gesegnet.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

„Lernende werden Sie bleiben“
„Jetzt können Sie sich zu tragenden Säulen des Betriebs entwickeln“, sagte Dr. Burkhard Küster zu den Lehrlingen der Bau- und Zimmererinnung, bei deren …
„Lernende werden Sie bleiben“
Schongau
Kloster Rottenbuch: Brandbekämpfung in der Nacht
Kloster Rottenbuch: Brandbekämpfung in der Nacht
SOG
Dachstuhl steht in Flammen: Großbrand am Kloster Rottenbuch hält Feuerwehren in Atem
Großeinsatz der Feuerwehr: Der Dachstuhl des Auxiliums im Bereich des Klosters Rottenbuch steht in Flammen - die Bilder.
Dachstuhl steht in Flammen: Großbrand am Kloster Rottenbuch hält Feuerwehren in Atem
Schongau
Eine Riesengaudi: Die schönsten Impressionen vom Schongauer Volksfest am Wochenende
Für das Volksfest in der Lechstadt hat sich Veranstalter Ronny Grubart im Vorfeld mächtig ins Zeug gelegt und ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. …
Eine Riesengaudi: Die schönsten Impressionen vom Schongauer Volksfest am Wochenende