Sportlerball in Wildsteig

Mehr als 450 Maskerer in Gemeindehalle

Mit mehr als 450 Narren und Närrinnen präsentierte sich der diesjährige Sportlerball in der vollbesetzten Wildsteiger Gemeindehalle als Faschings-Highlight im Landkreis.

Wildsteig - Die Stimmung war einmal mehr grandios, die Kostümvielfalt außergewöhnlich groß und farbenprächtig.

Die ausgefallenen Einlagen der Turnerfrauen als eine neue Sportart im Verein mit einem ,,amerikanischen Football Team“ sowie die Turnermädels mit dem Motto „150-jähriger Hochzeitstag mit Totenfeier“ und die Fußballmannschaft mit einigen gewagten, fetzigen Auftritten sorgten bei allen Ballbesuchern für viel Gelächter und Heiterkeit. Dafür, dass die Tanzfläche immer gut belegt war, sorgte die Band „Live Time“. 

Werner Schubert

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Burggener Schulweg-Streit vor Gericht gelöst
Der Streit um die Beförderung einer Schülerin von Gut Dessau zur Grundschule in Burggen landete gestern vor dem Verwaltungsgericht in München. Die Richter bezweifelten, …
Burggener Schulweg-Streit vor Gericht gelöst
Haushalt ausgewogen, Finanzlage solide
7,9 Millionen Euro beträgt der Haushalt der Gemeinde Altenstadt für das Jahr 2017. Damit liegt er rund 400 000 Euro unter dem des Vorjahres. Der Haushalt sei ausgewogen, …
Haushalt ausgewogen, Finanzlage solide
Besondere Bilder an einem außergewöhnlichen Ort
Dr. Ernst Weeber hat mit seinen Fotografien schon viele Ausstellungen bestritten. Er hat seine Bilder unter anderem in Perugia und Orvieto, im Schongauer Krankenhaus und …
Besondere Bilder an einem außergewöhnlichen Ort
Entscheidung über Radweg vorerst vertagt
Direkt an der Kreisstraße, oder lieber in der Prärie? Wo der Radweg zum Nachbarort Rott verlaufen sollte, darüber hat sich der Reichlinger Gemeinderat jetzt so seine …
Entscheidung über Radweg vorerst vertagt

Kommentare