seit 20 Jahren in FFB

Metzgerei Boneberger: So schmeckt's hausgemacht

Die Filiale der Metzgerei Boneberger feiert 20 Jahre Jubiläum. 20 Jahre Qualität die überzeugt.

Mehr Frische und mehr Genuss kann nur gewährleistet werden, wenn direkt im Haus geschlachtet wird. Die Metzgerei Boneberger produziert immer frisch nur jene Menge, für die höchste Qualität und bester Geschmack garantiert werden kann. 

Warum bei der Metzgerei Boneberger einkaufen?

Metzgerei mit Traditionsbetrieb

Seit 1966 existiert die Metzgerei Boneberger in Schongau. Schon immer stand sie für Frische und Qualität im lokalen Umfeld. Stetig wurde an der Ausweitung des Sortiments gearbeitet. Viele neue Standorte für Boneberger-Fachmetzgereien konnten hinzugewonnen werden, sodass heute beste Boneberger-Produkte in Fachmetzgereien in und um München angeboten werden.

Wertschätzung der Tiere

Die Tiere wachsen alle im bayrischen Oberland auf und werden mit hofeigenem Futter versorgt. Zudem achtet die Metzgerei besonders auf ein langsames Wachstum über circa 24 Monate. Für die Schlachtung werden großteils Färsen und Ochsen verwendet.

Regionale Aufzucht

Die Auswahl der Tiere erfolgt durch eine enge Zusammenarbeit mit ca. 80 ausgewählten Bauern aus dem Oberland. Die kurzen Wege von maximal 50 km zwischen den Höfen und der Produktion in Schongau gewährleisten die sichere Rückverfolgung zum Bauern, sowie eine stressfreie und kurze Anlieferung.

Hauseigene Schlachtung

An drei Schlachttagen in der Woche werden Rinder, Kälber und Schweine verarbeitet. Schaf- und Geflügelfleisch stammt von zertifizierten Bauern aus der Region, die regelmäßig persönlich kontrolliert werden. Somit liegt der gesamte Produktionsprozess in einer Hand, wodurch optimale Hygiene und beste Qualität gewährleistet werden.

Innovation mit Tradition

Echt hausgemachte Qualität mit modernster Technik ist das Motto der Metzgerei Boneberger. Diese Technik erleichtert den Mitarbeitern ihre tägliche Arbeit und sichert die Produktion mit gleichbleibender, bester Qualität und hohen Hygienestandards.

Optimale Reifung

Meer- oder Steinsalz, sowie wiederholte Massagen während der circa 40-tägigen Reifezeit im Salzmantel. So bekommt jeder Schinken die Zeit, die er braucht, um unter besten Bedingungen bis zu sechs Monate zu reifen.

Hausgemachte Vielfalt

Das Sortiment besteht aus circa 24 verschiedenen Salami-Sorten. Die Schimmel-Salami, welche ihre weiße Färbung durch die Behandlung mit Camembert-Schimmel erhält, benötigt im Naturreifeverfahren circa 6-8 Wochen bis zur vollen Reife. Im Gegensatz dazu reifen die geräucherten Salamis nach einem speziell entwickelten Verfahren der Luftzirkulation circa 4-6 Wochen.

Tägliche Frische

Täglich melden die Filialleiter ihren Bedarf für den kommenden Tag an. Die Metzger arbeiten ab 02.00 Uhr in der Früh, damit um 06:00 Uhr die Kühllieferwagen die Zentrale mit den frischen Produkten verlassen. Ab 07.00 Uhr liegt die Ware für Sie in den Filialen bereit zum Verkauf.

Alles aus einer Hand

Der Produktionsweg zeigt deutlich: Bei Boneberger kommt alles aus einer Hand – von der Auswahl der besten Tiere auf den Weiden des bayrischen Oberlands, über kurze Wege in unser modernes Schlachthaus in Schongau, wo täglich frisch produziert wird.

Mittagstisch

Die Köche der Metzgerei Boneberger bereiten täglich wechselnde und frische Gerichte zu, die Sie in München oder an anderen Standorten am Mittagstisch genießen können. Neben einem Fleischgericht wird auch ein vegetarisches Mittagessen serviert. Selbstverständlich können Sie die Gerichte auch in der praktischen Warmhalteschale zum Mitnehmen kaufen.

Überzeugen sie sich von unserer Qualität und nutzen Sie die Aktionswoche bei Boneberger!

Aus dem Sortiment der Metzgerei Boneberger

Kontakt

Hauptstraße 16
82256 Fürstenfeldbruck
Tel.: +49 8141 92513
Fax: +49 8141 512617

Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8.00 - 18.00 Uhr, Samstag: 7.30 - 12.30

Mail: info@metzgerei-boneberger.de
Web: www.metzgerei-boneberger.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Peitingerin zahlte 24 Euro für ihre Stimmabgabe
Wenn am Sonntag in Peiting die Stimmen der Briefwähler ausgezählt werden, hat ein Kuvert in Peiting eine besonders lange Reise hinter sich. Die kuriose Geschichte über …
Diese Peitingerin zahlte 24 Euro für ihre Stimmabgabe
Supermarkt für Rottenbuch? Hier finden Sie das Ergebnis des Bürgerentscheids
Rottenbuch entscheidet am Sonntag darüber, ob ein Edeka-Supermarkt in die Gemeinde kommt oder nicht. Hier finden Sie das Ergebnis des Bürgerentscheids.
Supermarkt für Rottenbuch? Hier finden Sie das Ergebnis des Bürgerentscheids
Premiere für die MusiConnect
Eine neue Messe zum Thema Musik für Süddeutschland stellt das Schongauer Musikhaus Kirstein auf die Beine. Am kommenden Wochenende, 29. September bis 1. Oktober, gibt es …
Premiere für die MusiConnect
Ist Strabs-Einführung in Schongau alternativlos?
Der Protest gegen die ungeliebte Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs) nimmt in Schongau ungeahnte Ausmaße an. Gestern haben die Gegner einer Einführung weitere rund …
Ist Strabs-Einführung in Schongau alternativlos?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.