+
Am Feldkreuz auf der Geigersau wurden die Kradfahrer von Prälat Kirchmeir empfangen.

Fahrzeugsegnung in Böbing

194 Mopeds beim Zündapp-Treffen

Böbing - Über 194 Mopeds, Krafträder mit und ohne Beiwagen, kamen zum Oldtimer-Zündapp-Treffen nach Böbing.

Bereits zum zwölften Mal veranstaltete der Böbinger Motorsportclub dieses mittlerweile im ganzen Oberland bekannte Treffen der Oldies. In den Nachmittagsstunden trudelten die teilnehmenden Gäste mit ihren knatternden und rauchenden Krädern in Böbing ein. In Reih und Glied wurden die Zweiräder am Parkplatz und am Hinterhof der Metzgerei Sohmen aufgestellt und von vielen neugierigen Motorradfans genau unter die Lupe genommen. So auch die Wehrmachtmaschine vom Typ KS 600 Baujahr 1939 mit 29 PS von Thomas Martschie aus Peißenberg. Er hat die Maschine vor 16 Jahren in einen sehr schlechten Zustand erworben. Der Mechaniker konnte sie nach vielen Arbeitsstunden so restaurieren, dass die Beiwagenmaschine nun wieder zugelassen ist. Nach der Begrüßungsansprache von MSC-Vorstand Michael Probst startete man zu einer Ehrenrunde rund um Böbing. Am Feldkreuz auf der Geigersau angekommen, wurden alle Kradfahrer von Prälat Georg Kirchmeir in Empfang genommen. Nach einem kurzen Gebet segnete er alle Fahrer der Sternfahrt und wünschte allen eine unfallfreie Fahrt.

Nach der Segnung knatterten die Teilnehmer mit ihren Zweirädern über den Kirnberg zurück zum Ausgangspunkt. Dort angekommen, gab es für alle Motorradfans bei sommerlichen Temperaturen kühle Getränke und Saftiges vom Grill.

Bilder vom Zündapp-Treffen

Werner Schubert

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mary Lou ist zweitbeste Band
Schon im Vorfeld hatten die vier Jungs von Mary Lou die Jury mit Leichtigkeit überzeugt – die Band aus Schwabsoien war direkt und ohne Umwege in das Finale des Contests …
Mary Lou ist zweitbeste Band
Vereidigung von Soldaten wieder auf Marienplatz
„Die Soldaten der Franz-Josef-Strauß-Kaserne kommen aus der Mitte unserer Bevölkerung und gehören zu unserer Gesellschaft“, sagt Schongaus Bürgermeister Falk Sluyterman, …
Vereidigung von Soldaten wieder auf Marienplatz
Bürgermedaille für Ludwig Kirchbichler
Das Engagement des Peitingers Ludwig Kirchbichler hat sich ausgezahlt. Nun wurde er geehrt:
Bürgermedaille für Ludwig Kirchbichler
Freibadsaison: Start am Wochenende
Zwar lädt das Wetter derzeit eher dazu ein, nochmals auf die Skipiste zu gehen, dennoch startet man am kommenden Wochenende im Schongauer Plantsch in die Freibadsaison. …
Freibadsaison: Start am Wochenende

Kommentare