+
Am Feldkreuz auf der Geigersau wurden die Kradfahrer von Prälat Kirchmeir empfangen.

Fahrzeugsegnung in Böbing

194 Mopeds beim Zündapp-Treffen

Böbing - Über 194 Mopeds, Krafträder mit und ohne Beiwagen, kamen zum Oldtimer-Zündapp-Treffen nach Böbing.

Bereits zum zwölften Mal veranstaltete der Böbinger Motorsportclub dieses mittlerweile im ganzen Oberland bekannte Treffen der Oldies. In den Nachmittagsstunden trudelten die teilnehmenden Gäste mit ihren knatternden und rauchenden Krädern in Böbing ein. In Reih und Glied wurden die Zweiräder am Parkplatz und am Hinterhof der Metzgerei Sohmen aufgestellt und von vielen neugierigen Motorradfans genau unter die Lupe genommen. So auch die Wehrmachtmaschine vom Typ KS 600 Baujahr 1939 mit 29 PS von Thomas Martschie aus Peißenberg. Er hat die Maschine vor 16 Jahren in einen sehr schlechten Zustand erworben. Der Mechaniker konnte sie nach vielen Arbeitsstunden so restaurieren, dass die Beiwagenmaschine nun wieder zugelassen ist. Nach der Begrüßungsansprache von MSC-Vorstand Michael Probst startete man zu einer Ehrenrunde rund um Böbing. Am Feldkreuz auf der Geigersau angekommen, wurden alle Kradfahrer von Prälat Georg Kirchmeir in Empfang genommen. Nach einem kurzen Gebet segnete er alle Fahrer der Sternfahrt und wünschte allen eine unfallfreie Fahrt.

Nach der Segnung knatterten die Teilnehmer mit ihren Zweirädern über den Kirnberg zurück zum Ausgangspunkt. Dort angekommen, gab es für alle Motorradfans bei sommerlichen Temperaturen kühle Getränke und Saftiges vom Grill.

Bilder vom Zündapp-Treffen

Werner Schubert

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

Meistgelesene Artikel

Hirschvogeleck: Ampelanlage kommt
Peiting – Die Verkehrsführung am sogenannten Hirschvogeleck beschäftigt den Gemeinderat schon seit Jahrzehnten. Im Sommer vergangenen Jahres ist eine Entscheidung …
Hirschvogeleck: Ampelanlage kommt
91-Jährige von Auto erfasst
Peiting - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag am neuen Kreisverkehr neben der Raiffeisenbank in Peiting ereignet. 
91-Jährige von Auto erfasst
Schimmelbefall und Eiskeller statt Aula
Schongau – Alles andere als angenehm ist seit einiger Zeit der Unterricht im Altbau der Schongauer Staufer-Grundschule. Frei nach dem Motto „Bikini oder Pelzmantel“ …
Schimmelbefall und Eiskeller statt Aula
Einbrecher hinterlässt Blutspur
Hohenfurch - Überall Blut fand die Polizei in einem Firmengebäude in Hohenfurch. Außerdem fehlt Bargeld, das in eine Schublade gesperrt war. 
Einbrecher hinterlässt Blutspur

Kommentare