+
Das Auto blieb auf dem Dach liegen, nachdem es sich überschlagen hatte.

Nach dem Sportlerball in Steingaden

Mit dem Auto überschlagen - Fahrer verschwunden

Auf der Heimfahrt vom Sportlerball in Steingaden ist am Samstagfrüh gegen 4 Uhr ein Autofahrer verunglückt.

Steingaden - Auf der Strecke zwischen Steingaden und Urspring ist nach dem Sportlerball in Steingaden ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen. Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Da an der Unfallstelle niemand anzutreffen war, musste die Feuerwehr alarmiert werden.

Mit Scheinwerfen suchten die Wehrmänner die Umgebung ab, weil nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich der Unfallverursacher möglicherweise verletzt und bei -13 Grad Kälte irgendwo im Freien lag. Die Schongauer Polizei machte am Sonntag zu diesem Unfall keine weiteren Angaben. Nur soviel: Es sei kein Fremdschaden entstanden.

Auch interessant

Kommentare