In der Nacht zu Sonntag

Unbekannter tritt VW Golf mit dem Fuß

  • schließen

Peiting - Kuriose Sachbeschädigung in der Nacht zu Sonntag: Ein Unbekannter demolierte die Hintertür eines VW Golfs - mit dem Fuß!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 23.30 und 7 Uhr, hat ein bislang Unbekannter die hintere Türe eines blauen VW Golfs beschädigt. Geparkt war das Auto im Kolbenkreuzweg in Peiting. Laut Angaben der Schongauer Polizei tritt der Täter mit dem Fuß gegen das Fahrzeug. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Wer in der Nacht zu Sonntag etwas beobachtet hatte, möge sich bei der Polizeiinspektion Schongau unter Telefon 08861/23460 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lido-Kinderspielplatz in Schongau: Stadt plant um
Die Proteste gegen den geplanten Kinderspielplatz am Lido haben Wirkung gezeigt: Die Stadt will die Planung ändern und beschloss, dass sich nach der Sommerpause noch …
Lido-Kinderspielplatz in Schongau: Stadt plant um
Zufriedene „Anstifter“ – mit Luft nach oben
Halbzeit beim Freilichttheater im Fohlenhof in Steingaden: Mit durchschnittlich zwei Drittel der Belegung der 650 Plätze „sind wir zufrieden – mit Luft nach oben“, sagt …
Zufriedene „Anstifter“ – mit Luft nach oben
Bluttat vor Neuraum: Polizei sucht weiter Messer - drei Täter gefasst
Die Polizei hat zwei weitere Täter gefasst, die verdächtigt werden, einen 31-Jährigen aus dem Raum Schongau in München mit einem Messer lebensgefährlich verletzt zu …
Bluttat vor Neuraum: Polizei sucht weiter Messer - drei Täter gefasst
Nach Horror-Unfall: 21-jähriger Peitinger erliegt Verletzungen
Er hat es nicht geschafft: Der 21-jährige Peitinger Motorradfahrer, der vergangene Woche beim Unfall auf der Schongauer Lechtalbrücke lebensgefährlich verletzt wurde, …
Nach Horror-Unfall: 21-jähriger Peitinger erliegt Verletzungen

Kommentare