In der Nacht zu Sonntag

Unbekannter tritt VW Golf mit dem Fuß

  • schließen

Peiting - Kuriose Sachbeschädigung in der Nacht zu Sonntag: Ein Unbekannter demolierte die Hintertür eines VW Golfs - mit dem Fuß!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 23.30 und 7 Uhr, hat ein bislang Unbekannter die hintere Türe eines blauen VW Golfs beschädigt. Geparkt war das Auto im Kolbenkreuzweg in Peiting. Laut Angaben der Schongauer Polizei tritt der Täter mit dem Fuß gegen das Fahrzeug. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Wer in der Nacht zu Sonntag etwas beobachtet hatte, möge sich bei der Polizeiinspektion Schongau unter Telefon 08861/23460 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verstärker für den optimalen Geigen-Ton
Zucker für die Zähne und eine Autotür die Passanten schützt? Das sind nur zwei von insgesamt 48 Projekten, mit denen die 86 Teilnehmer in diesem Jahr bei „Jugend …
Verstärker für den optimalen Geigen-Ton
Millionen-Projekt Windtunnel an der Kaserne Altenstadt
Mit dem Verbleib der Fallschirmjäger am Bundeswehrstandort in Altenstadt ist die Auflösung der Feuerwache kein Thema mehr. Stattdessen sind jetzt Planungen angelaufen, …
Millionen-Projekt Windtunnel an der Kaserne Altenstadt
B17 bei Denklingen: Windböe kippt Lkw-Anhänger um
Der Sturm wütete am Mittwoch vor allem im Norden, sorgte aber auch auf der B17 bei Denklingen für eine lange Straßensperre.
B17 bei Denklingen: Windböe kippt Lkw-Anhänger um
Planung für neuen Schongauer Kreisverkehr steht
In einer Sondersitzung hat der Stadtrat am Dienstagabend die Pläne für den künftigen Kreisverkehr am Schulzentrum festgezurrt. Auch eine Hol- und Bringzone an der …
Planung für neuen Schongauer Kreisverkehr steht

Kommentare