Neubaugebiet Punzenberg fast erschlossen

Schwabsoien - Fast fertiggestellt sind die Erschließungsmaßnahmen für Schwabsoiens Neubaugebiet „Am Punzenberg“.

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderates wurden die letzten Bauleistungen vergeben. „Wir müssen heuer noch die Verschleißschicht auftragen“, erklärte Bürgermeister Konrad Sepp. Außerdem müssten die Bankette angeglichen werden. Dazu habe die Verwaltung vier Firmen angeschrieben, aber nur von zweien ein Angebot bekommen.

Für Aufmerksamkeit sorgte im Gremium vor allem das Angebot der Marktoberdorfer Baufirma Xaver Schmid. Denn diese hatte ein „Hauptangebot“ über rund 38 000 Euro sowie ein „Nebenangebot“ zum Preis von rund 35 700 Euro abgegeben. „In diesem sind die Arbeiten in Form von Pauschalen enthalten“, so Sepp.

Wie der Rathauschef weiter erklärte, habe ein beauftragtes Ingenieurbüro das Angebot geprüft. „Es ist übersichtlich, und für uns besteht keine Gefahr, wir sparen sogar noch Geld“, sagte Sepp. Das sahen auch die Schwabsoier Gemeinderäte so und beschlossen einstimmig, die Bauleistungen an diese Firma zum Pauschal-Angebot zu vergeben.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Müllverbrennung in Altenstadt: Sogar in Fürth wird protestiert
Die Umweltinitiative Pfaffenwinkel (UIP) richtet sich auf ein volles Haus ein: Am morgigen Dienstag gründet die UIP in Peiting die Aktionsgemeinschaft gegen …
Müllverbrennung in Altenstadt: Sogar in Fürth wird protestiert
Gebietsverkehrswacht Schongau jetzt der „große Bruder“
Die Jahresversammlung der Gebietsverkehrswacht Schongau war mit Informationen über die Aktionen der Gebietsverkehrswacht Schongau vollgepackt. Trotz Corona und der damit …
Gebietsverkehrswacht Schongau jetzt der „große Bruder“
Horror-Unfall auf B 17 bei Peiting: Junger Audifahrer prallt frontal gegen Baum und stirbt
Peiting: Audi-Faher stirbt bei Unfall - B 17 gesperrt
Horror-Unfall auf B 17 bei Peiting: Junger Audifahrer prallt frontal gegen Baum und stirbt

Kommentare