+
Drei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von 14 000 Euro entstanden am Morgen bei dem Unfall auf der B17.

Polizeibericht

18-Jähriger übersieht Gegenverkehr: Verletzte und hoher Sachschaden

  • schließen

Drei Verletzte und hoher Sachschaden waren heute Morgen nach einem Unfall an der Abzweigung der B17 zur Peitinger Umgehung zu beklagen. Ein 18-Jähriger hatte ein entgegenkommendes Auto übersehen.

Kurzenried – Wie die Polizei berichtet, war der junge Schongauer mit seinem Wagen gegen 6.45 Uhr auf der B17 von Peiting kommend in Richtung Kurzenried unterwegs. Als er nach links zur Umgehung abbiegen wollte, ließ er zunächst ein entgegenkommendes Auto passieren. Dass diesem noch ein weiter Wagen folgte, bemerkte der 18-Jährige zu spät. Die 25-jährige Peitinger, die das Auto lenkte, krachte in das Auto des Schongauers, der bereits losgefahren war.

Die Frau und ihr 25-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Auch der 18-Jährige Unfallverursacher verletzte sich leicht. Die Unfallbeteiligten wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die verbeulten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 14 000 Euro.

Auch die Peitinger Feuerwehr war im Einsatz. Sie rückte aus und band Betriebsstoffe, die aus den Fahrzeugen ausgetreten waren. 

Lesen Sie auch: 

Ein Frontalzusammenstoß auf der B17 bei Schongau gibt der Polizei Rätsel auf. Zwei Männer wurden bei dem Unfall in der Nacht auf Donnerstag verletzt, der Sachschaden ist hoch.

Zu einem spektakulären Unfall kam es auf der A 92. Ein Transporter verlor  seine Ladung - woraufhin ein massiver Gegenstand in die Windschutzscheibe eines anderen Autos krachte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Apotheker müssen improvisieren, Ärzte sind alarmiert
Die Politik fordert, die Produktion wichtiger Medikamente zurück in die EU zu holen, Ärzte und Apotheker im Landkreis können das nur begrüßen. Der Unmut über die …
Apotheker müssen improvisieren, Ärzte sind alarmiert
Fasching in Schongau: Alle Partys, Umzüge und Events in der Region auf einem Blick
Faschingsendspurt! Das närrische Treiben steuert in der Region Schongau auf den Höhepunkt zu – und zwar gleich mit mehreren Umzügen.
Fasching in Schongau: Alle Partys, Umzüge und Events in der Region auf einem Blick
Lustige Faschingsaktion in Schongau: Lebendige Kassenzettel als Protest
Lustige Faschingsaktion zum Lumpigen Donnerstag: Weil man in dieser Bäckerei Kassenzettel für unsinnig hält, haben sich die Mitarbeiter etwas ausgedacht.
Lustige Faschingsaktion in Schongau: Lebendige Kassenzettel als Protest
Altenstadt nimmt kräftig Geld in die Hand
9,4 Millionen Euro beträgt der Haushalt der 3328 Einwohner zählenden Gemeinde Altenstadt in diesem Jahr. Er liegt damit um rund 600.000 Euro über dem des Vorjahres. …
Altenstadt nimmt kräftig Geld in die Hand

Kommentare