In Peiting

Hundehütte geklaut

  • Sabine Krolitzki
    VonSabine Krolitzki
    schließen

Fahrräder, Gartenmöbel - dreiste Diebe bedienen sich bisweilen am Eigentum anderern. Doch was will jemand mit einer Hundehütte? Das beschäftigt auch die Schongauer Polizei.

Peiting - Ein seltsamer Diebstahl wurde der Schongauer Polizei gemeldet. Wie die Beamten berichten, ließ ein unbekannter Täter eine Hundehütte aus dem Garten eines 57-jährigen Peitingers mitgehen. 

Die Tat passierte zwischen dem vergangenen Mittwoch, 17 Uhr, und Freitag, 12 Uhr. Der Wert der Hütte beträgt in etwa 100 Euro. 

Warum weder Herrchen noch Vierbeiner den Diebstahl nicht bemerkt haben - unklar. 

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schongau unter der Telefonnummer 08861/23460 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare