1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schongau
  4. Peiting

Marktbaumeister: Gemeinde Peiting startet neue Suche

Erstellt:

Von: Christoph Peters

Kommentare

PantherMedia B11512827
PantherMedia B11512827 © Panthermedia

Peiting – Wer wird Peitings neuer Marktbaumeister? Diese Frage will die Gemeinde möglichst bald beantworten. Nach zwei vergeblichen Ausschreibungen soll es im dritten Anlauf endlich klappen mit der Besetzung der seit Monaten vakanten Schlüsselposition.

Als Marktbaumeister Jochen Rohrmoser Ende vergangenen Jahres verabschiedet wurde, war Bürgermeister Michael Asam noch optimistisch gewesen, schon bald einen geeigneten Nachfolger präsentieren zu können. Doch die Suche gestaltete sich schwieriger als erwartet. Zwei Mal schrieb die Gemeinde die Stelle aus, beide Male stand man am Ende mit leeren Händen da. In der ersten Runde erwies sich der favorisierte Kandidat kurz vor der Unterschrift als nicht geeignet, in der zweiten hatte der designierte Marktbaumeister bereits unterschrieben, sagt dann aber doch ab.

Jetzt wagt die Gemeinde einen neuen Anlauf. Auf Nachfrage von Herbert Salzmann (SPD) erklärte Asam in der jüngsten Gemeinderatssitzung, dass die Stelle in der kommenden Woche erneut ausgeschrieben werde. „Ich hoffe, wir haben dieses Mal mehr Glück.“ Bis dahin muss Intermimsleiter Gerhard Habersetzer mit seinen Bauamtsmitarbeitern die große Lücke weiter so gut wie möglich füllen.

Auch interessant

Kommentare