Schongau: Ressortarchiv

Neue Unterkünfte und der Windtunnel

Neue Unterkünfte und der Windtunnel

Hoher Besuch in Altenstadt: Am Donnerstag machte sich der neue Verteidigungs-Staatssekretär Thomas Silberhorn erstmals ein Bild von der Franz-Josef-Strauß-Kaserne. Beim …
Neue Unterkünfte und der Windtunnel
Förderzentrum: Neubau nach nur 20 Jahren

Förderzentrum: Neubau nach nur 20 Jahren

Das Förderzentrum für Erwachsene in Herzogsägmühle, in dem Menschen mit schweren oder mehrfachen Behinderungen leben, wird neu gebaut. Dabei ist die Einrichtung erst 20 …
Förderzentrum: Neubau nach nur 20 Jahren
Schongauer Volksfest: Mit neuem Wirt und „richtigem Brecher“

Schongauer Volksfest: Mit neuem Wirt und „richtigem Brecher“

Nur noch wenige Tage, dann herrscht in Schongau wieder Feierstimmung: Am Donnerstag, 6. September, startet die 158. Auflage des Schongauer Volksfestes. Mit dabei: ein …
Schongauer Volksfest: Mit neuem Wirt und „richtigem Brecher“
Für Autofahrer im Landkreis bleibt die Versicherung teuer

Für Autofahrer im Landkreis bleibt die Versicherung teuer

Am Donnerstag wurden die neuen Regionalklassen für die Autoversicherung bekannt gegeben. Für die Autofahrer im Landkreis Weilheim-Schongau bedeutet das: Sie müssen …
Für Autofahrer im Landkreis bleibt die Versicherung teuer
Massenansturm der Kabelkunden 

Massenansturm der Kabelkunden 

Trotz Ankündigung kam die Abschaltung des analogen Signals für viele Menschen völlig überraschend. Die Elektrogeschäfte im Landkreis werden überrannt. 
Massenansturm der Kabelkunden 
Krank und trotzdem immer für andere da: Jetzt starb Sabine Vogelsgesang in den Armen ihres Mannes

Krank und trotzdem immer für andere da: Jetzt starb Sabine Vogelsgesang in den Armen ihres Mannes

Die Nachricht vom Tode von Sabine Vogelsgesang aus Hohenfurch hat alle, die sie kannten, tief erschüttert: Mit 48 Jahren ist sie an den Folgen ihrer schweren Erkrankung …
Krank und trotzdem immer für andere da: Jetzt starb Sabine Vogelsgesang in den Armen ihres Mannes
Solaroffensive auch in Schongau

Solaroffensive auch in Schongau

Nach der Wasserkraft gewinnt bei den Lechwerken die Sonnenenergie immer mehr an Bedeutung. Der Energieversorger setzt deshalb seine Solaroffensive fort und baut die …
Solaroffensive auch in Schongau
Siegesserie der Auerbergler gerissen

Siegesserie der Auerbergler gerissen

Leider ist es den Fingerhaklern im Gau Auerberg bei der Alpenländischen Meisterschaft nicht gelungen, ihre Siegesserie fortzusetzen und das dritte Triple in Folge zu …
Siegesserie der Auerbergler gerissen
Mobilfunkbetreiber rüstet auf

Mobilfunkbetreiber rüstet auf

Vodafone versorgt in seinem Mobilfunknetz weitere 7000 Einwohner und Gäste im Kreis Weilheim-Schongau mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE. Dazu wurde in Peiting am …
Mobilfunkbetreiber rüstet auf
Ampel für die Lechvorstadt-Kreuzung

Ampel für die Lechvorstadt-Kreuzung

Die Gleisbauarbeiten zwischen Schongau und Peiting nähern sich ihrem Ende. Doch bevor voraussichtlich ab dem 10. September der Bahnverkehr auf dieser Strecke wieder …
Ampel für die Lechvorstadt-Kreuzung
Hochbetrieb im Schongauer Tierheim 

Hochbetrieb im Schongauer Tierheim 

In der Ferienzeit herrscht im Tierheim Hochbetrieb. Zahlreiche Hunde, Katzen und Kleintiere müssen versorgt werden – darunter auch einige „Urlaubsgäste“.
Hochbetrieb im Schongauer Tierheim 
Björn Höcke kommt – Peiting demonstriert

Björn Höcke kommt – Peiting demonstriert

Am kommenden Dienstag, 4. September,  dürfte es laut werden rund um die Peitinger Schloßberghalle. Die Grünen haben zum Protest gegen eine Wahlkampfveranstaltung mit dem …
Björn Höcke kommt – Peiting demonstriert
Erst messen, dann essen

Erst messen, dann essen

Die Strahlenbelastung von Wildschweinen ist auch 32 Jahre nach der Reaktor-Katastrophe von Tschernobyl immer noch ein großes Problem. Das belegen die Messungen. Im …
Erst messen, dann essen
Peitinger (27) wirft Fenster von Asyl-Unterkunft mit Steinen ein - und geht dann auf Polizei los

Peitinger (27) wirft Fenster von Asyl-Unterkunft mit Steinen ein - und geht dann auf Polizei los

Völlig ausgerastet ist ein Peitinger (27) in der Nacht auf Dienstag. Seine Aggression richtete sich erst gegen eine Asylbewerberunterkunft und dann gegen Polizisten. Ein …
Peitinger (27) wirft Fenster von Asyl-Unterkunft mit Steinen ein - und geht dann auf Polizei los
Mit Augenmaß und Fingerspitzengefühl

Mit Augenmaß und Fingerspitzengefühl

Im Interview mit den Schongauer Nachrichten erzählt Helmut Schmidbauer unter anderem, warum ihm die Heimatpflege wichtig ist, was seine Aufgaben als Kreisheimatpfleger …
Mit Augenmaß und Fingerspitzengefühl
Der Anker des unzerstörbaren Lebens

Der Anker des unzerstörbaren Lebens

„Tretet immer wieder neu an die Seite Jesus Christus, er geht ja auch den Weg mit uns.“ Zuversicht und Hoffnung hat Reinhard Kardinal Marx den zahlreichen Gläubigen beim …
Der Anker des unzerstörbaren Lebens
„Pfaffenwinkel“ spielt weiter eine Rolle

„Pfaffenwinkel“ spielt weiter eine Rolle

Das „Tor zum Pfaffenwinkel“ war jüngst Streitpunkt im Schongauer Stadtrat. Bei der Abstimmung für das neue Logo war der Begriff auch für den Tourismus rausgefallen. Wie …
„Pfaffenwinkel“ spielt weiter eine Rolle
Sexueller Übergriff im Ehebett

Sexueller Übergriff im Ehebett

Wegen eines sexuellen Übergriffs auf seine Ehefrau stand ein Schongauer (39) vor dem Amtsgericht Weilheim. Er hatte Einspruch gegen den Strafbefehl erhoben – doch seine …
Sexueller Übergriff im Ehebett
Nach Sperrung der Ortsumfahrung: Automassen zurück in Peißenberg

Nach Sperrung der Ortsumfahrung: Automassen zurück in Peißenberg

Der Stau ist zurück in Peißenberg. Nachdem seit gestern die Ortsumfahrung wegen einer Sanierung gesperrt ist, rollen in den kommenden Wochen tausende Autos täglich durch …
Nach Sperrung der Ortsumfahrung: Automassen zurück in Peißenberg
„Einmal die Woche die Sau rauslassen“

„Einmal die Woche die Sau rauslassen“

Ihre Einsätze sind oft hart, körperlich wie mental. Um fit zu bleiben, und vor allem, um gemeinsam Spaß zu haben, gibt es seit gut 25 Jahren eine Hobby-Sportgruppe bei …
„Einmal die Woche die Sau rauslassen“
Unterstützung für innovative Ideen

Unterstützung für innovative Ideen

Die Automobilzulieferer Hirschvogel, Hoerbiger und die Max-Aicher-Gruppe haben sich zusammengetan, um Unternehmensgründer zu unterstützen. Auch die drei Firmen …
Unterstützung für innovative Ideen
Abiturfeier bald auch in Peiting?

Abiturfeier bald auch in Peiting?

Veranstaltet das Welfen-Gymnasium seine Abiturfeier bald abwechselnd in Schongau und in Peiting? Das jedenfalls würde man sich in der Marktgemeinde wünschen. In Schongau …
Abiturfeier bald auch in Peiting?
Altpapiersammlung: Immer mehr Vereine springen ab

Altpapiersammlung: Immer mehr Vereine springen ab

Weil nicht mehr ausreichend Personal und Fahrzeuge zur Verfügung stehen, kündigen im Landkreis Weilheim-Schongau immer mehr Vereine ihre Mitarbeit bei den …
Altpapiersammlung: Immer mehr Vereine springen ab
TV-Richter urteilt über Kemptner Wochenmarkt

TV-Richter urteilt über Kemptner Wochenmarkt

Viele kennen Alexander Hold aus der gleichnamigen Sendung, die auch heute noch in Wiederholungen über den Bildschirm flimmert. Und das Urteil des Richters ist eindeutig: …
TV-Richter urteilt über Kemptner Wochenmarkt
Hohenpeißenberger (21) bedroht Polizeibeamte mit Messer und verletzt sich selbst

Hohenpeißenberger (21) bedroht Polizeibeamte mit Messer und verletzt sich selbst

Heikler Polizeieinsatz in Hohenpeißenberg: Ein 21-jähriger Mann hat Samstagnacht erst Polizeibeamte mit dem Messer bedroht und anschließend sich selbst verletzt. Er …
Hohenpeißenberger (21) bedroht Polizeibeamte mit Messer und verletzt sich selbst
Mann fährt unter Einfluss von Betäubungsmitteln gegen Telefonmast

Mann fährt unter Einfluss von Betäubungsmitteln gegen Telefonmast

In Böbing ist ein 30-Jähriger mit seinem Auto gegen einen Telefonmast gekracht. Der Mann stand wohl unter Einfluss von Betäubungsmitteln.
Mann fährt unter Einfluss von Betäubungsmitteln gegen Telefonmast
Bahnübergang an der Münchener Straße ab Montag gesperrt

Bahnübergang an der Münchener Straße ab Montag gesperrt

Wegen der Gleisbauarbeiten ist der Bahnübergang in Peiting ab Montag gesperrt.
Bahnübergang an der Münchener Straße ab Montag gesperrt
Auto kracht in Schönberg gegen Strommast

Auto kracht in Schönberg gegen Strommast

Ein 21-Jähriger verlor in Schönberg die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen einen Strommast. Zahlreiche Rettungskräfte waren im Einsatz.
Auto kracht in Schönberg gegen Strommast
Michl-Dacher-Schule wird neu gestaltet

Michl-Dacher-Schule wird neu gestaltet

Der Wiederaufbau der durch ein Erdbeben zerstörten Michl-Dacher-Schule in Kadambas in Nepal ist voll im Gange, auch wenn der alljährliche Monsun die Bauarbeiten derzeit …
Michl-Dacher-Schule wird neu gestaltet
Kostbarer Saft aus dem eigenen Garten

Kostbarer Saft aus dem eigenen Garten

Durch das beständig warme Wetter im Frühling und Sommer gibt es heuer viel Obst. Viele lassen es zu Saft verarbeiten. Die Obstpressen im Schongauer Land sind daher sehr …
Kostbarer Saft aus dem eigenen Garten
Litzauer Schleife wieder befahrbar, aber Vorsicht ist geboten

Litzauer Schleife wieder befahrbar, aber Vorsicht ist geboten

Steingaden – Nach dem Unglück am Dienstag, bei dem ein elfjähriges Mädchen auf der Litzauer Schleife fast ertrunken wäre, ist das beliebte Teilstück des Lech seit dem …
Litzauer Schleife wieder befahrbar, aber Vorsicht ist geboten
4000 Kilometer durch 14 Länder

4000 Kilometer durch 14 Länder

Schongau - Wenn am heutigen Samstag der Startschuss zur ersten Balkan-Express-Rallye fällt, ist auch ein Schongauer Team dabei. Mit der Startnummer 148 gehen die …
4000 Kilometer durch 14 Länder
Geburtenrekord: Sechs plus eins

Geburtenrekord: Sechs plus eins

Immer mehr Kinder kommen im Schongauer Krankenhaus zur Welt.
Geburtenrekord: Sechs plus eins
Unfall bei Steingaden: Wohnwagen-Gespann und Auto kollidieren - Großeltern und Enkel (5) verletzt

Unfall bei Steingaden: Wohnwagen-Gespann und Auto kollidieren - Großeltern und Enkel (5) verletzt

Die einen waren auf der Rückfahrt vom Urlaub, die anderen wollten gerade in den Urlaub – auf der B 17 südlich von Steingaden war dann Endstation: Dort prallten am …
Unfall bei Steingaden: Wohnwagen-Gespann und Auto kollidieren - Großeltern und Enkel (5) verletzt
B 17 bei Steingaden: Unfall mit Wohnwagen-Gespann - Fotos

B 17 bei Steingaden: Unfall mit Wohnwagen-Gespann - Fotos

Auf der B 17 bei Steingaden ist ein Wohnwagen-Gespann am Freitag auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Auto kollidiert. 
B 17 bei Steingaden: Unfall mit Wohnwagen-Gespann - Fotos
Bürgern droht Gebührenerhöhung

Bürgern droht Gebührenerhöhung

In Rottenbuch und Schönberg schwebt eine Gebührenerhöhung bei Trinkwasser und Abwasser über den Bürgern. Die Sparten kommen aus ihrem Minus nicht raus. Heuer werden die …
Bürgern droht Gebührenerhöhung
Alexander Holds Lieblingsort: Wochenmarkt in Kempten

Alexander Holds Lieblingsort: Wochenmarkt in Kempten

Viele kennen Alexander Hold aus der gleichnamigen Sendung, die auch heute noch in Wiederholungen über den Bildschirm flimmert. Und das Urteil des Richters ist eindeutig: …
Alexander Holds Lieblingsort: Wochenmarkt in Kempten
Wegen Dürre-Sommer: Dieser Ort in Oberbayern hat kein Trinkwasser mehr 

Wegen Dürre-Sommer: Dieser Ort in Oberbayern hat kein Trinkwasser mehr 

Das gab‘s auch noch nie: Wegen der anhaltenden Dürre geht der ersten Gemeinde in Oberbayern das Wasser aus. Jetzt gibt es eine Notversorgung - bis es endlich wieder …
Wegen Dürre-Sommer: Dieser Ort in Oberbayern hat kein Trinkwasser mehr 
Sluytermans Schongauer Seismograph 

Sluytermans Schongauer Seismograph 

„Schon während des Wahlkampfes hatte sich gezeigt, dass Bürger Schwierigkeiten haben, mit der Verwaltung in Kontakt zu treten.“ Als er dann Schongauer Bürgermeister …
Sluytermans Schongauer Seismograph 
Filme sollen Image aufbessern

Filme sollen Image aufbessern

Die Krankenhaus GmbH setzt auf kurze Filme, um ihr Image aufzubessern. Auch das breite Angebot soll so bekannter gemacht werden.
Filme sollen Image aufbessern
Kleinhubschrauber bei Kurzenried abgestürzt - Insassen verletzt

Kleinhubschrauber bei Kurzenried abgestürzt - Insassen verletzt

Beim Absturz eines Ultraleichthubschraubers sind am Donnerstag gegen 17.20 Uhr in Peiting-Kurzenried ein Insasse schwer und einer leicht verletzt worden.
Kleinhubschrauber bei Kurzenried abgestürzt - Insassen verletzt
Ultraleicht-Hubschrauber zur Notlandung gezwungen

Ultraleicht-Hubschrauber zur Notlandung gezwungen

In Peiting wurde ein Ultraleicht-Hubschrauber zur Notlandung gezwungen - die Bilder.
Ultraleicht-Hubschrauber zur Notlandung gezwungen
Verkehr am Bahnübergang in Schongau rollt jetzt anders - Unfallgefahr

Verkehr am Bahnübergang in Schongau rollt jetzt anders - Unfallgefahr

Schongau - An die neue Verkehrsführung am Bahnübergang in Schongau müssen sich die Autofahrer erst  noch gewöhnen. Beinahe wäre es schon zu den ersten Unfällen gekommen.
Verkehr am Bahnübergang in Schongau rollt jetzt anders - Unfallgefahr
Traktor-Unglück: Fahrer stirbt - 17-jährige Tochter außer Lebensgefahr

Traktor-Unglück: Fahrer stirbt - 17-jährige Tochter außer Lebensgefahr

Er wollte mit seinem Traktor nur einen Anhänger voll Mais abtransportieren, doch die Fahrt eines Landwirts am Dienstag bei Denklingen endete tragisch: Das Gespann kippte …
Traktor-Unglück: Fahrer stirbt - 17-jährige Tochter außer Lebensgefahr
Bücher schreiben ist sein Hobby

Bücher schreiben ist sein Hobby

Peiting -  Der berühmte Schriftsteller Adalbert Stifter aus dem Böhmerwald zählt zu seinen Vorfahren, und dies ist offenbar ein Ansporn für den 81-jährigen Gustav …
Bücher schreiben ist sein Hobby
Ärger über Blutspenden-Ablehnung

Ärger über Blutspenden-Ablehnung

Blutspenden ist Ehrensache: Getreu diesem Motto handelte Robert Wohlleib seit Jahren. Über 110 Mal legte sich der Burggener bereits auf die Spenderliege. Doch dabei wird …
Ärger über Blutspenden-Ablehnung
28 neue Parkplätze für Berufsschüler

28 neue Parkplätze für Berufsschüler

Mitten in den Sommerferien herrscht an der Schongauer Berufsschule emsiger Betrieb. Am vergangenen Montag haben die Arbeiten für die Erweiterung des Parkplatzes …
28 neue Parkplätze für Berufsschüler
Diese zehn Kandidatinnen aus dem Landkreis wollen „Wiesn-Madl“ werden

Diese zehn Kandidatinnen aus dem Landkreis wollen „Wiesn-Madl“ werden

Eine schöner als die andere. Zehn junge Frauen aus dem Landkreis Weilheim-Schongau haben sich als „Wiesn-Madl“ beworben. Wer gewinnt, entscheiden Sie.
Diese zehn Kandidatinnen aus dem Landkreis wollen „Wiesn-Madl“ werden
Zwei Bahnübergänge in Schongau bis Montag gesperrt

Zwei Bahnübergänge in Schongau bis Montag gesperrt

Die Gleisbauarbeiten zwischen Schongau und Peiting sind in vollem Gang, auch die ersten Bahnübergänge in Peiting wurden bereits erneuert. Ab Donnerstagabend kommt …
Zwei Bahnübergänge in Schongau bis Montag gesperrt
Mädchen kentern in Lech-Kurve - dramatische Rettungsaktion - Behörde reagiert mit Verbot für alle

Mädchen kentern in Lech-Kurve - dramatische Rettungsaktion - Behörde reagiert mit Verbot für alle

Die Litzauer Schleife am Lech ist beliebt - und lebensgefährlich. Zwei Mädchen gerieten mit ihrer Luftmatratze in eine gefährliche Falle - und kamen gerade so mit dem …
Mädchen kentern in Lech-Kurve - dramatische Rettungsaktion - Behörde reagiert mit Verbot für alle
„Nein“ zu Landschaftspflegeverband

„Nein“ zu Landschaftspflegeverband

Die Gemeinde Wildsteig zeigt dem geplanten Landschaftspflegeverband vorerst die kalte Schulter. Im Gemeinderat erntete der Beitrittswunsch ein deutliches Nein. Es gebe …
„Nein“ zu Landschaftspflegeverband
Kein Krankheitsrisiko in warmen Badeseen

Kein Krankheitsrisiko in warmen Badeseen

Für Wasserratten sind die hohen Temperaturen ein Hochgenuss. Für das Gesundheitsamt weniger. Es schaut genau hin bei den Badegewässern im Landkreis. Die Fachleute geben …
Kein Krankheitsrisiko in warmen Badeseen
Rekordzahlen in Bad und Sauna

Rekordzahlen in Bad und Sauna

Von den heißen Temperaturen dieses Sommers profitieren vor allem die Schwimmbäder. So erreichen zum Beispiel die Besucherzahlen im Schongauer Plantsch neue Rekordwerte – …
Rekordzahlen in Bad und Sauna
Biker kollidieren frontal - beide sind tot: Eine ganze Gemeinde trauert nun um ihren Landarzt

Biker kollidieren frontal - beide sind tot: Eine ganze Gemeinde trauert nun um ihren Landarzt

Eine ganze Gemeinde steht seit Sonntagabend unter Schock: Zwei Motorradfahrer waren in einem Waldstück frontal kollidiert, beide starben noch bevor sie jemand fand. …
Biker kollidieren frontal - beide sind tot: Eine ganze Gemeinde trauert nun um ihren Landarzt
Traktor kippt um und begräbt zwei Menschen unter sich - Fotos

Traktor kippt um und begräbt zwei Menschen unter sich - Fotos

Schrecklicher Unfall auf einem Feldweg zwischen Kinsau und Denklingen: Ersten Informationen zufolge ist ein Traktor mit Anhänger, voll beladen mit Erntegut, umgekippt …
Traktor kippt um und begräbt zwei Menschen unter sich - Fotos
Millimeterarbeit mit der Weichenstopfmaschine

Millimeterarbeit mit der Weichenstopfmaschine

Die Gleisbauarbeiten auf der Bahnstrecke zwischen Schongau und Peiting sind in vollem Gange. Tag und Nacht arbeiten die Trupps in zwei Schichten, um die alten Schwellen …
Millimeterarbeit mit der Weichenstopfmaschine
Drei Unfälle mit Zweirädern

Drei Unfälle mit Zweirädern

Die Polizei Schongau wurde gestern zu drei Unfällen gerufen. An allen waren Fahrer von Zweirädern beteiligt.
Drei Unfälle mit Zweirädern
Atemberaubend – mit und ohne Handicap

Atemberaubend – mit und ohne Handicap

„Phänomenal! Applaus Applaus!“ Das haben die über 200 Besucher gerufen, die zur Abschlussvorstellung des integrativen Zirkus „Schweinsgalopp“ gekommen waren. Denn die …
Atemberaubend – mit und ohne Handicap
Zwei neue E-Ladestationen in der Stadt

Zwei neue E-Ladestationen in der Stadt

Die Stadt Schongau setzt vermehrt auf nachhaltige Energien. Auch Elektromobilität spielt dabei eine wichtige Rolle, sagt Schongaus Bürgermeister Falk Sluyterman bei der …
Zwei neue E-Ladestationen in der Stadt
Steingadens Abwasser fließt nach Lechbruck

Steingadens Abwasser fließt nach Lechbruck

Die Gemeinde Steingaden schließt sich dem Abwasser-Zweckverband Bernbeuren/Lechbruck an. Darauf haben sich die drei Gemeinderäte mit ihren Bürgermeistern Martin …
Steingadens Abwasser fließt nach Lechbruck