+
An der Abfahrt der B 472 bei Hausen kam es zum Unfall. 

Aus dem Polizeibericht

Bei Peiting-Hausen in die Kreuzung gerutscht

Fünf Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles zwischen Peiting-Hausen und Hohenbrand.

Hausen/Hohenbrand – Wie die Schongauer Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall am Freitagmorgen wie folgt: Von Hausen kommend fuhr eine 22-jährige Schongauerin in den Kreuzungsbereich Richtung Unterführung und Auffahrt zur B 472. Zur selben Zeit fuhr ein 26-jähriger Schongauer aus Richtung Hohenpeißenberg kommend mit seinem silbernen Ford Fiesta von der B 472 ab. Der Schongauer kam dabei auf Grund des Regens mit seinem Pkw ins Rutschen und prallte mit dem schwarzen Hyundai i20 der Schongauerin zusammen. Sowohl die 22-jährige Schongauerin als auch ihre drei Beifahrerinnen und der 26-jährige Schongauer wurden leicht verletzt. Sie wurden zur Untersuchung auf die Krankenhäuser Schongau und Weilheim verteilt. Die Beamten der Polizei schätzen den Schaden an den beiden Fahrzeugen auf rund 15 000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zeit und Geld in die Jugend investieren
Eine besondere Auszeichnung wurde den Peitingern Franz Multerer und Norbert Schelle zuteil: Sie erhielten die goldene Ehrennadel der bayerischen Trachtenjugend für 18 …
Zeit und Geld in die Jugend investieren
Unfall-Drama: Zwei junge Männer (22, 25) tödlich verunglückt
Zwei junge Männer sind am Sonntagmorgen bei einem schweren Unfall bei Steingaden gestorben. Ein weiterer wurde verletzt. Die Rettung aus dem verkeilten Fahrzeug …
Unfall-Drama: Zwei junge Männer (22, 25) tödlich verunglückt
Zum Architekten der Zukunft werden
Ein hörbarer Seufzer ging durch die Reihen: Schüler, Eltern und auch die Lehrer waren froh, dass es nun vorbei ist. Am gestrigen Freitag haben 49 Entlassschüler der …
Zum Architekten der Zukunft werden
Schongaus Umweltreferentin fordert mehr Mülleimer für eine saubere Stadt
Über Müll in öffentlichen Grünflächen klagt Schongaus Umweltreferentin Bettina Buresch (ALS). Im Bauausschuss regte sie jüngst an, dass die Stadt bitte mehr Mülleimer …
Schongaus Umweltreferentin fordert mehr Mülleimer für eine saubere Stadt

Kommentare