Auto liegt kopfüber im Wald
+
Die Feuerwehr Birkland war zur Stelle, um das Wrack nach dem Unfall aus dem Waldstück zwischen Birkland und Forst zu bergen.

Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall zwischen Birkland und Forst: Schongauer (24) weicht Lkw aus und überschlägt sich

  • Christoph Peters
    vonChristoph Peters
    schließen

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmorgen auf der Kreisstraße WM 8 zwischen Birkland und Forst ereignet. Eine 20-jährige Hohenpeißenbergerin wurde so schwer verletzt, dass sie mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden musste.

Birkland – Wie die Schongauer Polizei berichtet, war ein 24-jähriger Schongauer gegen 8 Uhr mit seinem Auto in Richtung Forst unterwegs, als ihm kurz nach der Abzweigung zur Zauberhütte ein Lastwagen auf der schmalen Straße entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, sei der Schongauer ausgewichen und dabei ins Bankett geraten, so Polizeichef Herbert Kieweg. Damit nahm das Unglück seinen Lauf. Beim Gegenlenken verlor der 24-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug, das nach links von der Straße abkam, sich überschlug und schließlich auf dem Dach im angrenzenden Waldstück zu liegen kam. Der Lastwagenfahrer fuhr laut Polizei offenbar weiter.

Fahrer kommt mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus

Der Schongauer überstand den schweren Unfall leicht verletzt. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Schlimmer erwischte es seine Beifahrerin. Die 20-jährige Hohenpeißenbergerin wurde laut Polizei mittelschwer verletzt und mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau geflogen. Der Schaden am Auto beläuft sich laut Polizei auf rund 3000 Euro.

Auch interessant:

Mit schweren Verletzungen mussten am Sonntagnachmittag ein Radfahrer und eine Radfahrerin ins Krankenhaus eingeliefert werden. Sie waren bei Rott mit einem Motorrad eines 85-Jährigen zusammengestoßen.

Nachdem ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet wurde, musste der Kindergarten in Bernbeuren schließen. Jetzt liegen die anderen Testergebnisse vor.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Peitinger Postagentur weiter geschlossen
Peitinger Postagentur weiter geschlossen
Peiting trauert um Jochen Zeller: Café-Central-Wirt stirbt bei Autounfall - und hinterlässt kleine Tochter
Peiting trauert um Jochen Zeller: Café-Central-Wirt stirbt bei Autounfall - und hinterlässt kleine Tochter
Schongau: „Alles friedlich“ bei den Querdenkern
Schongau: „Alles friedlich“ bei den Querdenkern
Nach zweiwöchigem Kraftakt ist der Schongauer Bahnhofsumbau abgeschlossen
Nach zweiwöchigem Kraftakt ist der Schongauer Bahnhofsumbau abgeschlossen

Kommentare