Peiting

Dank Merkur.de-Artikel: Unfallflucht mit verletztem Kind geklärt

  • schließen

Das ging schnell: Nur kurz nach dem Internet-Suchaufruf der Schongauer Nachrichten hat sich ein Fahrerflüchtiger gemeldet, der ein Kind angefahren hatte. Die Schongauer Polizei hat explizit die Veröffentlichung auf merkur.de als Grund dafür genannt, dass sich der Mann gestellt hat. 

Peiting - Wie bereits am Sonntag berichtet, wurde am Freitag gegen 17.15 Uhr ein 11-jähriger Bub aus Peiting am Parkplatz des Lidl-Supermarktes bei einem Verkehrsunfall mit einem Audi TT verletzt. Der Fahrer war danach einfach weggefahren. Aufgrund der Veröffentlichung des Presseberichtes auf Merkur.de, so die Polizei, hat sich noch am Sonntagnachmittag ein 31-jähriger Schongauer bei der Polizei gemeldet und seine Beteiligung an diesem Verkehrsunfall angegeben. Laut seinen Angaben hatte er nicht bemerkt, dass der 11-Jährige gestürzt war und sich verletzt hatte und fuhr deshalb auch weiter.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zugang über die Musik für Demenzkranke
Einen ganz besonderen Zugang zu Demenzkranken bietet die Musik. Dies wird seit nun fast vier Jahren auch am Altenheim der HeiliggeistSpital-Stiftung in Schongau …
Zugang über die Musik für Demenzkranke
Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Zwischen Weilheim und Huglfing verkehren keine Züge mehr. Der Grund ist ein Schienenbruch bei Polling, den ein Anwohner entdeckt hat. Die Strecke stand bis zum frühen …
Schienenbruch: Anwohner hört lautes Geräusch - Strecke lange gesperrt - SEV-Busse überfüllt
Rettungswagen für Rottenbuch
Oft geht es um Leben und Tod, wenn der Rettungsdienst ausrückt. Dann zählt jede Minute. Damit die Sanitäter im südlichen Landkreis künftig schneller vor Ort sind, soll …
Rettungswagen für Rottenbuch
Wie im Horror-Film: Transporter verliert großes Sägeblatt - das fliegt Autofahrerin entgegen
Eine Autofahrerin ist am Freitag auf der Ortsumfahrung Peißenberg unterwegs gewesen. Auf ihrer Fahrt kam ihr nicht nur ein Kleintransporter entgegen - sondern auch ein …
Wie im Horror-Film: Transporter verliert großes Sägeblatt - das fliegt Autofahrerin entgegen

Kommentare