1 von 18
Schwerer
2 von 18
Schwerer Unfall auf der B17 zwischen Peitung und Steingaden
3 von 18
Schwerer Unfall auf der B17 zwischen Peitung und Steingaden
4 von 18
Schwerer Unfall auf der B17 zwischen Peitung und Steingaden
5 von 18
Schwerer Unfall auf der B17 zwischen Peitung und Steingaden
6 von 18
Schwerer Unfall auf der B17 zwischen Peitung und Steingaden
7 von 18
Schwerer Unfall auf der B17 zwischen Peitung und Steingaden
8 von 18
Schwerer Unfall auf der B17 zwischen Peitung und Steingaden

Zwei Kinder im Auto

Heftiger Unfall auf der B17 - Frau wird per Hubschrauber gerettet

Regennasse Fahrbahn und ein notgedrungenes Überholmanöver hatten am Donnerstag an der B17 zwischen Peitung und Steingaden schlimme Konsequenzen.

Peiting - Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos sind am Donnerstagnachmittag die beiden Fahrzeugführer zum Teil schwer verletzt worden. Der Unfall passierte kurz vor 17 Uhr südlich von Peiting an der Abzweigung nach Butzau - die Fahrbahn stand wegen heftigen Regenfällen offenbar teilweise unter Wasser. 

Dort hatte ein Linksabbieger anhalten müssen, was ein nachfolgender 43-jähriger Steingadener zu spät bemerkte. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, wollte er links an dem wartenden Pkw vorbeiziehen – und übersah dabei ein entgegenkommendes Auto, das von einer 67-jährigen Steingadenerin gesteuert wurde. 

Die Frau hatte keine Möglichkeit mehr, die Kollision zu verhindern. Die 67-jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert. Auch der 43-Jährige Unfallverusacher wurde verletzt. In seinem Auto befanden sich noch zwei Kinder, die offenbar mit dem Schrecken davonkamen. Die Bundesstraße war für längere Zeit komplett gesperrt.

mg/fn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Hohenfurch
In Hohenfurch sägen sogar Mexikaner
Starkbieranstiche und Feste mit dem besonders stark gebrauten Gerstensaft gibt es in vielen Variationen. Und es gibt ein ganz besonderes Fest, das die Hohenfurcher …
In Hohenfurch sägen sogar Mexikaner
Hohenfurch
Stockschützen Hohenfurch: Verjüngtes Vorstandsteam mit vier Frauen 
Bei der Jahresversammlung der Hohenfurcher Stockschützen sind vier von neun Vorstands-Posten an Frauen vergeben worden.
Stockschützen Hohenfurch: Verjüngtes Vorstandsteam mit vier Frauen 
Schongau
SAM: Die besten Bilder von der Schongauer Ausbildungsmesse
SAM: Die besten Bilder von der Schongauer Ausbildungsmesse
Schongau
Heimatprofis: Die besten Bilder vom Wettbewerb in Schongau
Im Jakob-Pfeiffer-Haus in Schongau wurden die Heimatprofis gesucht. Das Welfen-Gymnasium konnte den Titel verteidigen.
Heimatprofis: Die besten Bilder vom Wettbewerb in Schongau