+
12000 Euro beträgt der Schaden an den beiden Autos.

Anderes Auto übersehen

Hoher Sachschaden bei Unfall in Peiting

  • schließen

Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall am Mittwoch um 12.20 Uhr in Peiting.

Peiting - Laut Polizeibericht wollte eine 66-jährige Peitingerin mit ihrem Auto von der Birkenriedstraße kommend die Münchener Straße in Richtung Sandgrubenstraße überqueren. Dabei übersah sie eine 24-jährige Schongauerin, die mit ihrem Wagen auf der vorfahrtsberechtigten Münchener Straße ortseinwärts unterwegs war. Beim Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge erheblich beschädigt, der Schaden beträgt geschätzt 12 000 Euro. Beide Fahrerinnen blieben unverletzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leser sorgt sich um Kühe - Dürfen sie auch im Winter auf die Weide?
Ist es Tierquälerei, wenn Kühe den Winter auf der Weide verbringen? Leser haben sich über diese Haltung beschwert, doch die Amtstierärztin warnt vor einem pauschalen …
Leser sorgt sich um Kühe - Dürfen sie auch im Winter auf die Weide?
Berg-Unglück in Tirol: Frau (29) verliert Partner - für ihn teilt sie bewegendes Video
Für Maria Z. ist nichts mehr, wie es war, seit ihr Partner Christian (25) bei einem Bergunglück in Tirol starb. Für ihn machte sie ein emotionales Video.
Berg-Unglück in Tirol: Frau (29) verliert Partner - für ihn teilt sie bewegendes Video
Eine junge Kapelle kommt in die Jahre
Es sei eine junge Truppe, so Schwabsoiens Bürgermeister Siegfried Neumann, mit Blick auf die Musikkapelle Sachsenried. Demgegenüber steht aber das Jubiläum, das der …
Eine junge Kapelle kommt in die Jahre
ÖDP will in Peiting bei den Kommunalwahlen antreten - es gibt noch eine Hürde
Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) ist im Landkreis auf dem Vormarsch. Der neu gegründete ÖDP-Ortsverein in Peiting ist der dritte im Landkreis. Jetzt heißt es, …
ÖDP will in Peiting bei den Kommunalwahlen antreten - es gibt noch eine Hürde

Kommentare