+
Unfallaufnahme: Ein 16-Jähriger war mit seinem Kleinkraftrad zwischen Birkland und Herzogsägmühle in den Gegenverkehr geraten und mit einem Auto zusammengestoßen.

Mit Hubschrauber in die Klinik 

Kleinkraftrad kracht frontal in Pkw

  • schließen

Birkland – Schwere Verletzung hat sich am Montagabend ein 16-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer zugezogen, der zwischen Birkland und Herzogsägmühle mit einem Auto zusammengestoßen ist. Ein Rettungshubschrauber musste für ihn angefordert werden.

Wie die Polizei berichtet, war der Jugendliche aus dem östlichen Landkreis um 19.40 Uhr mit seinem Kleinkraftrad auf der Staatsstraße von Birkland kommend in Richtung Schongau unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer scharfen Rechtskurve auf den Gegenfahrstreifen und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Wagen eines 55-jährigen Schongauers zusammen. Der 16-Jährige verletzte sich bei dem Sturz so schwer, dass er umgehend in die Unfallklinik nach Murnau gebracht werden musste. Da der Rettungshubschrauber an der im Wald gelegenen Unfallstelle nicht landen konnte, wurde der Jugendliche zunächst von einem Rettungswagen an den Ortsrand von Birkland gebracht. Dort nahm ihn dann die Besatzung des Christoph 7 auf und brachte ihn nach Murnau.

Über das Ausmaß der Verletzungen des 16-Jährigen und seinen Zustand konnte die Polizei heute noch keine näheren Angaben machen. Der Autofahrer blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund 3500 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schlichtes Holzkreuz erinnert an schlimmes Unglück vor 75 Jahren
Den 29. Mai des Jahres 1945 werden Franz und Siegfried Bleichner aus Peiting nie vergessen. An diesem Tag verunglückte ihr Bruder Georg in der Nähe ihres Elternhauses …
Schlichtes Holzkreuz erinnert an schlimmes Unglück vor 75 Jahren
Mit Moped in Auto gekracht: 16-Jähriger bricht sich mehrere Knochen und kommt mit Hubschrauber in die Klinik
Mehrere Knochenbrüche hat sich ein 16-jähriger Kleinkraftrad-Fahrer zugezogen, der am Freitagmittag bei Herzogsägmühle mit einem Pkw zusammengestoßen ist. Er wurde mit …
Mit Moped in Auto gekracht: 16-Jähriger bricht sich mehrere Knochen und kommt mit Hubschrauber in die Klinik
Kruzifix von Hans Hartung erinnert an Fallschirmabsturz
Das Holzkruzifix am Hohen Graben in Schongau wurde frisch renoviert. Hans Hartung ließ es aufstellen - nach seinem Absturz als Ausbilder für Freifall Springer.
Kruzifix von Hans Hartung erinnert an Fallschirmabsturz
Verheerender Dorfbrand legt Bernbeuren in Schutt und Asche
Es war einer der schwärzesten Tage in der Geschichte Bernbeurens. Vor genau 300 Jahren legte ein verheerendes Feuer beinahe das gesamte Dorf in Schutt und Asche. Mit …
Verheerender Dorfbrand legt Bernbeuren in Schutt und Asche

Kommentare