1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schongau
  4. Peiting

Motorradfahrer (29) nahe Birkland schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Boris Forstner

Kommentare

null
Nahe Birkland passierte der Unfall. © Herold

Schwer verletzt wurde am Sonntagmittag ein 29-jähriger Motorradfahrer aus Stöttwang.

Birkland – Laut Polizei war der junge Mann gegen 12.55 Uhr unterwegs von Birkland Richtung Forst, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Yamaha R1 verlor. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei zog er sich einen Ellenbogenbruch sowie Beinverletzungen zu und musste per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 6000 Euro, die Straße war zum Abtransport des 29-Jährigen kurze Zeit gesperrt.

Auch interessant

Kommentare