Unfall auf dem Schulgelände

Auf dem Weg zum Schulbus: Bub (8) rennt in Radfahrerin (28) - mit schmerzhaften Folgen

  • schließen

Am Donnerstagmittag kam es auf dem Gelände einer Grundschule im Kampfgartenweg in Peiting zu einem Unfall, bei dem ein achtjähriger Schüler und eine 28-jährige Frau leicht verletzt wurden.

Peiting - Die 28-jährige Frau aus Peiting fuhr mit ihrem Fahrrad auf das Schulgelände, als kurz nach Schulschluss der achtjährige Schüler aus Peiting in Richtung Bushaltestelle rannte. 

Direkt am Eck des Schulgebäudes kam es zum folgenschweren Zusammenprall. Durch die Wucht stürzten sowohl der Bub als auch die Radfahrerin zu Boden. Während letztere Abschürfungen am rechten Schienbein erlitt, zog sich der Schüler eine Platzwunde am Kopf zu und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Schongau verbracht werden.

Rubriklistenbild: © dpa/Nicolas Armer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Trasse für alte Stromleitung auf Peitinger Flur - Erdverkabelung fürs Bachfeld?
Weil die bestehenden Hochspannungsleitungen in der Region in die Jahre gekommen sind, werden diese sukzessive erneuert. Die LEW Verteilnetz GmbH will die Gelegenheit …
Neue Trasse für alte Stromleitung auf Peitinger Flur - Erdverkabelung fürs Bachfeld?
Zum Jubiläum gemeinsam gegen den Trend
Zahlreiche Ehrengäste, jede Menge Grußworte und den Landkreis-Löwen in Porzellan als Gastgeschenk. Ein launiges Fest zum 100. Geburtstag feierte die Schongauer SPD am …
Zum Jubiläum gemeinsam gegen den Trend
Neue Faschingsregenten in Hohenfurch vorgestellt: Nur der Prinz war eine harte Nuss
Manege frei und los geht´s. Die Rakete der ausgelassenen Narren kann gezündet werden, die Lunte für die kommende Faschingssaison brennt. Das neue Prinzenpaar in …
Neue Faschingsregenten in Hohenfurch vorgestellt: Nur der Prinz war eine harte Nuss
Eine ,Lady’ und ein ,Sir’ auf Schongaus Thron
Schongaus neues Prinzenpaar ist sowas von Schongau. Zur Premiere des Inthronisationsballes in der Lechsporthalle vor Riesen-Publikum setzt die Schongauer …
Eine ,Lady’ und ein ,Sir’ auf Schongaus Thron

Kommentare