1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schongau
  4. Peiting

Auf dem Weg zum Schulbus: Bub (8) rennt in Radfahrerin (28) - mit schmerzhaften Folgen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christoph Peters

Kommentare

Am Donnerstagmittag kam es auf dem Gelände einer Grundschule im Kampfgartenweg in Peiting zu einem Unfall, bei dem ein achtjähriger Schüler und eine 28-jährige Frau leicht verletzt wurden.

Peiting - Die 28-jährige Frau aus Peiting fuhr mit ihrem Fahrrad auf das Schulgelände, als kurz nach Schulschluss der achtjährige Schüler aus Peiting in Richtung Bushaltestelle rannte. 

Direkt am Eck des Schulgebäudes kam es zum folgenschweren Zusammenprall. Durch die Wucht stürzten sowohl der Bub als auch die Radfahrerin zu Boden. Während letztere Abschürfungen am rechten Schienbein erlitt, zog sich der Schüler eine Platzwunde am Kopf zu und musste zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Schongau verbracht werden.

Auch interessant

Kommentare