+
Die Fahrzeuge mussten aufwendig geborgen werden.

Einsatzkräfte unterwegs

Tieflader auf Umgehungsstraße umgekippt

  • schließen

Peiting - Ein Tieflader, der einen Bagger geladen hatte, ist am Freitagmorgen auf der Umgehungsstraße bei Peiting gegen eine Brücke gekracht und umgekippt. Um die Fahrzeuge zu bergen, musste eine Umleitung eingerichtet werden. 

Am heutigen Freitag ereignete sich gegen 8.20 Uhr auf der B472 zwischen den Anschlussstellen Peiting-West und Peiting-Süd ein Verkehrsunfall. Ein Komatsu Bagger, der auf einem Spezialanhänger transportiert worden war, prallte mit dem Baggerarm gegen die Unterkante einer Brücke, die dort über die B472 führt. Der Fahrer, ein 43-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis Garmisch-Partenkirchen, hatte den Bagger offensichtlich nicht fachgerecht verladen. Der Baggerarm war nicht gänzlich herabgelassen worden, weshalb die zulässige Ladungshöhe überschritten worden war.

Infolge des Anpralls gegen die Betonbrücke, fiel der Bagger vom Anhänger und landete im angrenzenden rechten Straßengraben. Der Schaden am Bagger und Anhänger dürfte sich auf rund 25.000 Euro belaufen. Die zur Unfallstelle beorderte Straßenmeisterei Peiting war am Vormittag dabei, die Statik der Brücke hinsichtlich Verkehrssicherheit prüfen zu lassen. Wie hoch der Sachschaden an der Brücke ausfällt, ist derzeit noch offen. Auch das Wasserwirtschaftsamt ist vor Ort, da aus dem Fahrzeug Öl ausgelaufen ist. 

Zur Bergung des Baggers wurde ein Spezialunternehmen angefordert. Während der Bergung war die B472 noch um 12 Uhr gesperrt, durch die Freiwillige Feuerwehr Peiting wurde der Verkehr in dieser Zeit umgeleitet.

Personen wurden beim Unfall glücklicherweise nicht verletzt, den Fahrer des Lkw erwartet ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoßes gegen die Ladungsvorschriften. Das Kuriose: Der 43-Jährige ist erst seit zwei Tagen bei dem Unternehmen beschäftigt. 

Bilder: Tieflader kippt auf Umgehungsstraße um

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Reparieren macht glücklich
Viele Leute haben handwerkliches Geschick, viele Leute haben kaputte Gegenstände. Der Gedanke des am Freitag auf Initiative der Vereins Support im Haus4You eröffneten …
Reparieren macht glücklich
Kulinarische und musikalische Schmankerl
Es gibt französische Crêpes, griechische Spezialitäten, thailändische und indische Gerichte, Ungarisches, verschiedene Knödel, und natürlich bayerische Schmankerl. Bei …
Kulinarische und musikalische Schmankerl
Internet: Außen schneller als innen
Auf Antrag von Thomas Elste wurde die Verlegung von Leerrohren zur Glasfaserverkabelung im Peitinger Gemeinderat aus der nicht öffentlichen Tagesordnung öffentlich …
Internet: Außen schneller als innen
Kradfahrerin gestürzt - Leicht verletzt
Verletzt hat sich eine 52-Jährige, als sie mit ihrem Kraftrad in Rottenbuch auf der Zufahrtsstraße Richtung Moos gestürzt ist. Sie musste ins Krankenhaus. 
Kradfahrerin gestürzt - Leicht verletzt

Kommentare