Zwei Menschen wurden bei einem Unfall zwischen Birkland und Herzogsägmühle schwer verletzt.

Zwischen Birkland und Herzogsägmühle 

Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß

  • schließen

Zwei Schwerverletzte und 20 000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Montagabend zwischen Birkland und Herzogsägmühle.

Peiting– Eine 22-jährige Weilheimerin war mit ihrem VW die Staatsstraße in Richtung Herzogsägmühle unterwegs. Dabei kam sie in einer Rechtskurve bei regennasser Straße auf die Gegenfahrbahn. Ihr Fahrzeug kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden Ford, der von einer 70-jährigen Peitingerin gelenkt wurde.

Die Fahrerinnen wurden beide verletzt 

Durch den Aufprall erlitten beide Fahrerinnen mittelschwere Verletzungen und kamen mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser. Laut Polizei Schongau entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden, der insgesamt auf rund 20 000 Euro geschätzt wird. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Straße musste erst aufwändig gereinigt werden 

Auch die Feuerwehr war im Einsatz. Sie sperrte die Strecke ab und sorgte dafür, dass die Straße wieder sicher befahrbar war. Wie berichtet wird, waren extrem viele Bindemittel notwendig, weil vor der Vollsperrung vorbeifahrende Autofahrer die ausgelaufenen Betriebsstoffe großflächig auf der Fahrbahn verteilten. Rund 35 Feuerwehrmänner aus Peiting und Birkland waren vor Ort.

Und das könnte Sie auch interessieren:

Kein Scherz: Geht es Regina Schropp (Bayernpartei) sollte Grünen-Chef Robert Habeck die Einreise nach Bayern verboten werden.

Und hier finden sie weitere lokale Nachrichten

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Extrem lauter Knall“: Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Reichling
Ein lauter Knall hat in der Nacht auf vergangenen Sonntag die Reichlinger aufgeschreckt. Unbekannte Täter waren dem Zigarettenautomat in der Flößerstraße mit rabiaten …
„Extrem lauter Knall“: Unbekannte sprengen Zigarettenautomat in Reichling
Der „Komak“-Star von nebenan
Multitasking ist Frauensache, heißt es. Doch auch unter Männern gibt es manchmal wahre „Multitalente“. Das beweist der Peitinger Ehsan Montaseri. Als berufstätiger …
Der „Komak“-Star von nebenan
Kreistag beschließt Nachtragshaushalt - Debatte über teure Vorhaben
Der Beschluss über den Nachtragshaushalt des Landkreises sorgte im Kreistag kurz vor den Kommunalwahlen für eine Debatte über die zahlreichen Vorhaben, die in Zukunft …
Kreistag beschließt Nachtragshaushalt - Debatte über teure Vorhaben
In Rott: Vandalen zerstören Dixi-Klo
Kein schönes Bild gab die mobile Toilette an der Baustelle der Photovoltaik-Freiflächenanlage zwischen Rott und Reichling am vergangenen Wochenende ab. Das Dixi-Klo …
In Rott: Vandalen zerstören Dixi-Klo

Kommentare