Brexit-Abkommen fertig: EU und Großbritannien einigen sich - aber eine Partei bestreitet Übereinkunft

Brexit-Abkommen fertig: EU und Großbritannien einigen sich - aber eine Partei bestreitet Übereinkunft

Den ganzen Oktober

Peitinger Umfahrung ab Montag gesperrt

Angekündigt hatte es das Staatliche Bauamt bereits, wurde damit sogar im Peitinger Gemeinderat vorstellig, jetzt ist es soweit: Wegen dringender Sanierungsarbeiten muss die Ortsumgehung Peiting ab Montag bis voraussichtlich Ende Oktober gesperrt werden. Der Verkehr wird in dieser Zeit durch Peiting geleitet.

Peiting – Die Arbeiten beginnen am kommenden Montag, 1. Oktober und werden bis voraussichtlich Ende Oktober andauern. Für die Bauarbeiten muss die B 472 zwischen den Anschlussstellen Peiting-West und Peiting-Ost sowie zeitweise bis zur Anschlussstelle Hohenpeißenberg-West für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Für die B 23 in und aus Richtung Rottenbuch und Echelsbacher Brücke erfolgt wahrend der gesamten Bauzeit eine Umleitung über die B 17 und Steingaden.

Im Einzelnen sind die Sperrungen wie folgt geplant: Von Montag, 1. Oktober, ist die B 472 zwischen den Anschlussstellen Peiting-West und Hohenpeißenberg-West in beiden Richtungen fur den gesamten Verkehr gesperrt. Die Fahrzeuge werden in beiden Richtungen über die Füssener- und Münchener Straße durch Peiting und weiter über Hohenbrand bis zur Anschlussstelle Hohenpeißenberg-West umgeleitet.

Ab voraussichtlich Freitag, 12. Oktober, wird dann das Teilstück zwischen der Anschlussstelle Peiting-Ost und der Anschlussstelle Hohenpeißenberg-West wieder für den gesamten Verkehr frei gegeben. Die Sperrung beschränkt sich dann für die restliche Bauzeit auf den Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Peiting-West und Peiting-Ost. Da die Arbeiten zum Teil witterungsabhängig sind, kann es kurzfristig auch zu Verschiebungen der Termine kommen.

Die Straßenbauarbeiten mit einem Kostenaufwand von rund 1,7 Millionen Euro werden von der Firma Kutter aus Bad Wörishofen durchgefuhrt. Das Staatliche Bauamt Weilheim bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstehenden Behinderungen und Umwege. Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und der Bestandserhaltung seien diese Arbeiten jedoch dringend erforderlich.  sn

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Peitinger Feuerwehr und Knappschaftskapelle feiern gemeinsam Jubiläum: Das ist an den vier Festtagen geboten
Eine besondere Festwoche steht den Peitingern im kommenden Jahr bevor, wenn die Freiwillige Feuerwehr und die Knappschafts- und Trachtenkapelle gemeinsam ihr 150- bzw. …
Peitinger Feuerwehr und Knappschaftskapelle feiern gemeinsam Jubiläum: Das ist an den vier Festtagen geboten
Neues Millionenprojekt für Senioren
Eine weitere Seniorenwohnanlage mit 25 barrierefreien Wohnungen entsteht in der Schongauer Lechvorstadt. Bauherr ist wieder Fritz Holzhey, die Baukosten werden auf rund …
Neues Millionenprojekt für Senioren
Aufstellungsversammlung in Bernbeuren: Bürgermeister Hinterbrandner erleidet krachende Niederlage
Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) in Bernbeuren schickt Josef Köpf als Bürgermeisterkandidaten in die Kommunalwahl 2020. Amtsinhaber Martin Hinterbrandner erlitt …
Aufstellungsversammlung in Bernbeuren: Bürgermeister Hinterbrandner erleidet krachende Niederlage
Umfahrung Weilheim: Absage für Zentrumstunnel
Ein Zentrumstunnel scheidet als Möglichkeit einer „Entlastungsstraße“ für Weilheim aus: Das ist das Ergebnis einer Nutzen-Kosten-Analyse, die das Staatliche Bauamt am …
Umfahrung Weilheim: Absage für Zentrumstunnel

Kommentare