+
Froh gelaunt beim Gruppenbild: Diese Firmlinge aus dem Pfarrverband Peiting-Hohenpeißenberg waren mit ihren Begleitern auf den Spuren von Franz von Assisi in der gleichnamigen Stadt in Umbrien unterwegs.

Pfarrverband Peiting-Hohenpeißenberg

Pfarrverband Peiting-Hohenpeißenberg: Firmlinge auf den Spuren von Franz von Assisi

33 Firmlinge und Begleiter aus dem Pfarrverband Peiting-Hohenpeißenberg haben sich auf den Weg nach Assisi gemacht und sind damit den Spuren des heiligen Franziskus und der heiligen Klara gefolgt.

Peiting – Assisi, die Perle Umbriens, Geburtsort und Wirkungsstätte der Heiligen, stand im Mittelpunkt der Pilgerfahrt. Aber auch die nähere und weitere Umgebung waren Ziele der Firmlinge und ihrer Begleitpersonen.

Zu Fuß ging es zum Beispiel nach San Damiano und der im Tal gelegenen Kirche Santa Maria degli Angeli – und barfuß auf die Carceri, einer Einsiedelei am Monte Subasio. Beeindruckend waren auch das Mitfeiern der Vesper mit den Franziskanern in San Damiano und der Abschlussgottesdienst unter den Olivenbäumen. „An allen Orten wurden die Heiligen und ihr Leben lebendig“, heißt es in einer Mitteilung der Firmlinge.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SPD will unpolitisch feiern
Ein großes Event bereitet die Schongauer SPD vor: Am 2. Oktober heißt es Vorhang auf für die Erste Schongauer Weinnacht. Im Gegensatz zum Schockerberg der CSU soll der …
SPD will unpolitisch feiern
Endstation Fußgängerzone: Wasserbecken stoppt Lieferfahrt
Schöne Bescherung: Erneut ist am Donnerstagvormittag einem Autofahrer das Wasserbecken am Schongauer Marienplatz zum Verhängnis geworden. Der steckengebliebene …
Endstation Fußgängerzone: Wasserbecken stoppt Lieferfahrt
Mühlkanal: Bergung der Brückenteile läuft
Die aufwändigen Bergungsarbeiten am Mühlkanal in Schongau haben begonnen. Seit vergangenen Montag hebt ein Spezial-Kran die Betonverstrebungen des unteren …
Mühlkanal: Bergung der Brückenteile läuft
Die süße Frucht der Bildung
161 Schüler des Prüfungsjahrgangs Sommer 2017/18 der Berufsschulen Schongau haben ihre Abschlusszeugnisse erhalten. In einer Feier im Jakob-Pfeiffer-Haus verabschiedete …
Die süße Frucht der Bildung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.