Polizeireport

Schläger ging auf Jugendliche los

Ein bislang unbekannter Schläger ging am Montag auf zwei Jugendliche in der Peitinger Bahnhofstraße los. Die Polizei bittet um Hinweise. 

Peiting – Einen Fall von versuchter Körperverletzung meldet die Polizei aus Peiting. Dort hatte sich am Montagabend folgendes zugetragen: Um 21.15 Uhr ging ein noch unbekannter Mann auf zwei in der Bahnhofstraße sitzende Jugendliche zu. Aus unbekanntem Grund schlug er mit der Faust nach einem der Burschen. Dieser konnte dem Schlag ausweichen und wurde nicht getroffen. Als der Mann mitbekam, dass die Jugendlichen die Polizei informierten, flüchtete er in Richtung Frühlingstraße durch mehrere Gärten. Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 50 Jahre alt und kräftige Statur. Er war schwarz gekleidet und trug rote Hosenträger. Die Polizei bittet um Hinweise unter Tel. 08861-23460.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Supermarkt für Rottenbuch? Hier finden Sie das Ergebnis des Bürgerentscheids
Rottenbuch entscheidet am Sonntag darüber, ob ein Edeka-Supermarkt in die Gemeinde kommt oder nicht. Hier finden Sie das Ergebnis des Bürgerentscheids.
Supermarkt für Rottenbuch? Hier finden Sie das Ergebnis des Bürgerentscheids
Premiere für die MusiConnect
Eine neue Messe zum Thema Musik für Süddeutschland stellt das Schongauer Musikhaus Kirstein auf die Beine. Am kommenden Wochenende, 29. September bis 1. Oktober, gibt es …
Premiere für die MusiConnect
Ist Strabs-Einführung in Schongau alternativlos?
Der Protest gegen die ungeliebte Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs) nimmt in Schongau ungeahnte Ausmaße an. Gestern haben die Gegner einer Einführung weitere rund …
Ist Strabs-Einführung in Schongau alternativlos?
Ärger über Falsch-Parker am Peitinger Eisstadion
Eigentlich ist der Parkplatz am Peitinger Eisstadion ausschließlich für Autos gedacht. Doch in letzter Zeit nutzen ihn vermehrt Firmen als willkommenen Abstellort für …
Ärger über Falsch-Parker am Peitinger Eisstadion

Kommentare