US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot

US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
+
Feiern das Dienstjubiläum: Agatha Bach (Mitte) arbeitet seit 25 Jahre in der Bücherei. Es gratulierten (v.l.) Büchereileiterin Irene Wunder, Personalrat Martin Wagner, Kämmerer Christian Hollrieder und Bürgermeister Michael Asam.

Dienstjubiläum

Seit 25 Jahren in der  Peitinger Pfarr- und Gemeindebücherei

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum hat jetzt die Peitinger Büchereimitarbeiterin Agatha Bach gefeiert. Bach ist eine der zwölf teilweise ehrenamtlich arbeitenden Mitarbeiterinnen der Pfarr- und Gemeindebücherei. Sie hat dort eine Teilzeitstelle, arbeitet darüber hinaus aber alle 14 Tage ehrenamtlich mit.

Peiting – In den 25 Jahren hat sie in der Bücherei viele Veränderungen erlebt. Als sie 1992 anfing, war gerade der Umbau zur Erweiterung im Gange, später folgte die Umwandlung von Pfarrbücherei und Gemeindebücherei zur Pfarr- und Gemeindebücherei.

Zur Arbeit in der Bücherei ist Bach durch eine Freundin gekommen. In der Bücherei fühlte sich die Hausfrau und Mutter, die gerne liest, sofort wohl. „Die Arbeit macht mir Spaß, und ich kann mir vorstellen, hier auch noch ehrenamtlich mitzuarbeiten, so lange es geht“, erzählt sie. Dazu trägt auch das gute und freundschaftliche Betriebsklima bei, das in der Bücherei herrscht.

Das ist auch Peitings Bürgermeister Michael Asam nicht entgangen, der mit Kämmerer Christian Hollrieder und Personalrat Martin Wagner zum Gratulieren gekommen war. „Ich bewundere immer dieses wunderbare Betriebsklima“, sagte er in Richtung von Büchereileiterin Irene Wunder. Für Bach hatte er neben der üblichen finanziellen Gratifikation noch einen Gutschein dabei. 

Ursula Fröhlich

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Türsteher geschlagen, Täter geflohen
Türsteher haben oft einen schlechten Ruf. Doch jetzt wurde ein 35-Jähriger in Schongau Opfer von Schlägen.
Türsteher geschlagen, Täter geflohen
Nach Unfall: Schongauer Polizei entdeckt betrunkenen Fahrer hinter Busch
Ein beschädigtes Auto, eine demolierte Straßenlaterne, aber kein Fahrer - so stellte sich am frühen Sonntagmorgen die Situation für die Schongauer Polizei dar. Doch der …
Nach Unfall: Schongauer Polizei entdeckt betrunkenen Fahrer hinter Busch
Mitten in Peiting: Plötzlich war eine Schildkröte im Teich
Nur zwei auf zwei Meter ist der kleine Gartenteich des Peitinger Ehepaars Kehrer groß, doch seit einigen Wochen fühlt sich dort eine Schildkröte pudelwohl. Nur: Sie …
Mitten in Peiting: Plötzlich war eine Schildkröte im Teich
Burggener Bürgermeister zeigt Verdienstmedaillenträger an
In Burggen lässt es sich gut leben. Die Leute kennen sich, man versteht sich – doch diese Idylle ist getrübt: Zwischen Bürgermeister Joseph Schuster und Bruno Faller, …
Burggener Bürgermeister zeigt Verdienstmedaillenträger an

Kommentare