+
In der Straußbergkurve am Schnaidberg überschlug sich am Samstag das Motorrad

Straußbergkurve am Schnaidberg

Motorradfahrer (47) schwer verletzt

  • schließen

Schwerer Unfall in der Straußbergkurve am Schnaidberg: Ein 47-jähriger Motorradfahrer überschätzte am Samstag in der unübersichtlichen Kurve seine Geschwindigkeit. Das Motorrad überschlug sich. Ein zweiter Unfall ereignete sich abends. 

Peiting– Schwer verletzt wurde Samstagmittag ein Motorradfahrer aus dem Raum Dachau. Er war in Gruppe von mehreren Fahrzeugen auf der B 23 bei Peiting Richtung Garmisch unterwegs und nahm laut Polizeibericht wohl die Straußbergkurve beim Schnaidberg etwas zu schnell. Nach einem Bremsmanöver in der nicht einsehbaren Linkskurve prallte der 47-Jährige mit seiner Maschine gegen den rechten Randstein. Daraufhin überschlug sich das Motorrad und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Bei dem Sturz zog sich der Mann, der als erfahrener Fahrzeugführer beschrieben wurde, schwere Verletzungen im Bereich der Schulter und des Beckens zu und musste mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau verbracht werden. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

Ein zweiter Unfall ereignete sich dann am Samstagabend nur wenig entfernt:  

Gegen 19.30 Uhr fuhr ein 37-Jähriger Mann aus Frankfurt mit seinem Motorrad auf der B623 von Rottenbuch in Richtung Peiting, als er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und stürzte. Die  Straße war zum Unfallzeitpunkt nass und feucht. Der Mann erlitt durch den Sturz Prellungen sowie ein Schleudertrauma. Auch er wurde in die Unfallklinik nach Murnau gebracht. Der Sachschaden am Motorrad beträgt laut Polizeibericht rund 2000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schulleiterin Brigitte Kees: Nach 37 Jahren in Ruhestand
Vor 37 Jahren kam sie an die Grundschule Burggen – und ist ihr das ganze Berufsleben lang treu geblieben: Mit einer fröhlichen Feier ist Rektorin Brigitte Kees gestern …
Schulleiterin Brigitte Kees: Nach 37 Jahren in Ruhestand
Seit 25 Jahren in der  Peitinger Pfarr- und Gemeindebücherei
Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum hat jetzt die Peitinger Büchereimitarbeiterin Agatha Bach gefeiert. Bach ist eine der zwölf teilweise ehrenamtlich arbeitenden …
Seit 25 Jahren in der  Peitinger Pfarr- und Gemeindebücherei
Nach Horror-Unfall an Lechtalbrücke: Bauamt prüft bauliche Maßnahmen
Es sollte ein Ausflug in den Schongauer Märchenwald werden, doch der Fahrfehler einer Urlauberin (70) stürzte einen 21-jährigen Peitinger ins Unglück: Beim Wenden auf …
Nach Horror-Unfall an Lechtalbrücke: Bauamt prüft bauliche Maßnahmen
Musik, Matinee und Markt  am Wochenende im Schongauer Land
Musik bestimmt den Veranstaltungskalender an diesem Wochenende im Schongauer Land. Dabei ist für jedes Alter und jeden Musikgeschmack etwas dabei.
Musik, Matinee und Markt  am Wochenende im Schongauer Land

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion