+
In der Straußbergkurve am Schnaidberg überschlug sich am Samstag das Motorrad

Straußbergkurve am Schnaidberg

Motorradfahrer (47) schwer verletzt

  • schließen

Schwerer Unfall in der Straußbergkurve am Schnaidberg: Ein 47-jähriger Motorradfahrer überschätzte am Samstag in der unübersichtlichen Kurve seine Geschwindigkeit. Das Motorrad überschlug sich. Ein zweiter Unfall ereignete sich abends. 

Peiting– Schwer verletzt wurde Samstagmittag ein Motorradfahrer aus dem Raum Dachau. Er war in Gruppe von mehreren Fahrzeugen auf der B 23 bei Peiting Richtung Garmisch unterwegs und nahm laut Polizeibericht wohl die Straußbergkurve beim Schnaidberg etwas zu schnell. Nach einem Bremsmanöver in der nicht einsehbaren Linkskurve prallte der 47-Jährige mit seiner Maschine gegen den rechten Randstein. Daraufhin überschlug sich das Motorrad und kam auf der Fahrbahn zum Liegen. Bei dem Sturz zog sich der Mann, der als erfahrener Fahrzeugführer beschrieben wurde, schwere Verletzungen im Bereich der Schulter und des Beckens zu und musste mit dem Hubschrauber in die Unfallklinik nach Murnau verbracht werden. An dem Motorrad entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

Ein zweiter Unfall ereignete sich dann am Samstagabend nur wenig entfernt:  

Gegen 19.30 Uhr fuhr ein 37-Jähriger Mann aus Frankfurt mit seinem Motorrad auf der B623 von Rottenbuch in Richtung Peiting, als er in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und stürzte. Die  Straße war zum Unfallzeitpunkt nass und feucht. Der Mann erlitt durch den Sturz Prellungen sowie ein Schleudertrauma. Auch er wurde in die Unfallklinik nach Murnau gebracht. Der Sachschaden am Motorrad beträgt laut Polizeibericht rund 2000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Einbrecher legt Plantsch lahm
Ein nächtlicher Einbruch hat gestern Morgen den Betrieb des Bade- und Saunabereichs im Schongauer Plantsch lahmgelegt. Schulklassen und Frühschwimmer mussten …
Einbrecher legt Plantsch lahm
Asylbewerberin (20) erst angeschrien, dann gegen die Hüfte getreten
Die junge Frau wusste nicht wie ihr geschieht: Ein Unbekannter hat am Montag in Schongau eine 20-jährige Somalierin angegriffen. Anschließend machte er sich aus dem …
Asylbewerberin (20) erst angeschrien, dann gegen die Hüfte getreten
Klares Votum gegen kleinere Grundstücke
Wie groß sollen Grundstücke maximal sein dürfen, die die Gemeinde Peiting an private Bauwerber verkauft? Darüber hat jetzt der Marktgemeinderat diskutiert. Auslöser war …
Klares Votum gegen kleinere Grundstücke
Alpenländische Klänge in schönster Form
Eisige Kälte und Musik, die die Herzen erwärmte: Ein festliches Adventskonzert mit Winterstimmung erwartete die Besucher am zweiten Adventssonntag unter dem Titel „Musik …
Alpenländische Klänge in schönster Form

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion